Syz & CO: Oyster Funds mit neuem CEO

Xavier Guillon ist neuer CEO von Oyster Funds, der Investmentfonds-Sparte der Schweizer Bankengruppe Syz & CO. Er tritt die Nachfolge von Alan Mudie an, der künftig die neugeschaffene Dienstleistungseinheit Syz Fund Research leitet.

Guillon war bei Syz & CO bislang für den Service für unabhängige Vermögensverwalter zuständig, diesen Bereich wird er auch weiterhin leiten. Zuvor arbeitete er 14 Jahre lang in New York und London für die Privatbank Brown Brothers Harriman, wo er für das Verkaufsteam von Research-Dienstleistungen für institutionelle Kunden verantwortlich war.

In Zukunft will Guillon das Vertriebsnetz für die 26 Teilfonds umfassende luxemburgische Oyster-Fondsfamilie ausbauen und neue Märkte erschließen, insbesondere in Asien. Das Büro in Hongkong soll dabei für den Vertrieb der Produkte der Syz & CO Gruppe in der Region genutzt werden. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.