Fondsabsatz: Milliardenzuflüsse im August

Investmentfonds konnten im August frisches Kapital einsammeln. Anleger zahlten laut einer Statistik des Branchenverbands BVI, Frankfurt, rund 6,1 Milliarden Euro zusätzlich in Publikums- und Spezialfonds ein.

In Publikumsfonds wurden demnach 2,3 Milliarden Euro investiert, in Spezialfonds knapp 3,8 Milliarden Euro. Das von der Branche außerhalb von Investmentfonds verwaltete Vermögen sank gleichzeitig um 1,7 Milliarden Euro.

Von den knapp zwei Billionen Euro under Management entfallen rund 937 Milliarden Euro auf institutionelle Spezialfonds, 705 Milliarden Euro auf Publiukumsfonds  und 295 Milliarden Euro auf andere Manadate.

„Stabile regulatorische Rahmenbedingungen vorausgesetzt, werden Spezialfonds auch weiterhin vor allem im Bereich der Altersvorsorge ein unverzichtbares Instrument der institutionellen Kapitalanlage in Deutschland sein“, sagt BVI Hauptgeschäftsführer Thomas Richter. Im laufenden Jahr flossen bis Ende August laut Richter bereits über 40 Milliarden Euro neue Mittel in Spezialfonds. (mr)

Foto: Shutterstock

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.