Fernost-ETF von UBS

UBS Global Asset Management hat einen Exchange Traded Fund (ETF) auf den MSCI AC Asia ex Japan an der Deutschen Börse im Xetra-Segment gelistet. Mit dem UBS ETFs plc – MSCI AC Asia ex Japan TRN Index SF-A (IE00B7WK2W23 ) können Anleger in zehn asiatischen Staaten exklusive Japan investieren.

Im Index finden sich mittlere und große Unternehmen Chinas, Hong Kongs, Indiens, Indonesiens, Koreas, Malaysias, den Philippinen, Singapur, Taiwan und Thailand. Deren Wertentwicklung soll im Fonds über Derivate abgebildet werden. Der UBS-ETF kauft also sogenannte Swaps.

Die Verwaltungsgebühr liegt bei 0,62 Prozent jährlich. (mr)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.