Nachhaltiger Mischfonds von Union Investment

Die Frankfurter Fondsgesellschaft Union Investment bringt einen weiteren nachhaltig investierenden Mischfonds, den Uni Rak Nachhaltig (LU0718558488), auf den Markt, der für das neue Sparplankonzept Uni Nach Wuchs konzipiert wurde.

BaumDieses soll Fondssparen mit einem sozialen Engagement beim SOS-Kinderdorf e.V. verbinden. Allerdings beschränkt sich dieses nach Angaben von Union Investment auf 20 Euro pro abgeschlossenem Sparplan.

Mit dem weltweit investierenden Mischfonds können Anleger von den Ertragschancen aus Aktien und Anleihen profitieren, so die Fondsgesellschaft der Volks- und Raiffeisenbanken. Der Fonds dient als Basis für das Sparplankonzept Uni Nach Wuchs, das ab dem 1. Juli 2012 angeboten wird.

Der Fonds besteht aus einer Mischung von Aktien und Renten, wobei der Aktienanteil in der Regel zwischen 55 und 75 Prozent liegt. Die ausgesuchten Titel müssen neben wirtschaftlichen auch soziale und ökologische Kriterien erfüllen.

„Wertpapiere von Firmen, die gegen die von uns definierten Ausschlusskriterien wie beispielsweise die Erzeugung von Atomenergie oder die Herstellung von Streumunition verstoßen, sind ausgeschlossen“, sagt Fondsmanager Ingo Speich.

Zudem werden bevorzugt Firmen mit nachhaltigen Kerngeschäftsfeldern ausgewählt. Dazu zählt Speich beispielsweise Erzeugung von Windenergie, Wasseraufbereitung, Wärmedämmung oder Abfallverwertung. Bei der Länderauswahl werden Faktoren wie das Bildungs- und Gesundheitssystems, der Umgang mit dem Thema Luftverschmutzung und die politische Stabilität bewertet.

Der Mischfonds kostet maximal zwei Prozent Verwaltungsgebühr pro Jahr. Außerdem will Union Investment zusätzlich eine erfolgsabhängige Gebühr erheben, sofern der Fonds eine Rendite erzielt. (mr)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.