S&P Capital IQ: Sieben auf einen Streich

Das Research-Unternehmen S&P Capital IQ mit Sitz in New York expandiert. Insgesamt sieben neue Aktienanalysten hat die Gesellschaft in New York, London, Singapur und Kuala Lumpur eingestellt.

S&P Capital IQ ist ein Geschäftsbereich des McGraw-Hill-Konzerns, der weltweit Datenlösungen, Research und Portfoliorisikoanalysen aller Anlageklassen für internationale Investoren anbietet.

Insgesamt 77 Analysten

„Die Globalisierung des Aktien-Research nimmt zu. Gleichzeitig wird unser unabhängiges Research immer wichtiger. Dieser Entwicklung tragen wir Rechnung, indem wir an vier verschiedenen Standorten weitere erfahrene Aktienanalysten einstellen“, sagt Barbara Reguero, Managing Director of Cross-Asset-Class-Research bei S&P Capital IQ.

Und weiter: „Dieser Schritt bestätigt unser Engagement für hervorragende Fundamentalanalyse und zeigt unser Bestreben, unseren Kunden hochqualitative Einsichten zu bieten.“

Die neuen Mitarbeiter stoßen zu einem Team von 70 Aktienanalysten. (mr)

Foto: Shutterstock

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.