Ampega Investments startet neuen Mischfonds

Ampega Investment und Landert Family Office lancieren den Landert Stiftungsfonds AMI. Der neue Mischfonds kombiniert Aktien und Anleihen.

Die Aktienquote – in erster Linie europäische Dividendentitel – soll der Marktentwicklung angepasst werden.

Zielrendite bis zu vier Prozent

Ziel ist eine jährliche Rendite von drei bis vier Prozent. Drei Prozent sollen pro Jahr ausgeschüttet werden.

Das Landert Familiy Office managt nach eigenem Bekunden Milliardensummen für vermögende Familien und Privatpersonen, internationale Unternehmen, Banken, Pensionskassen und Stiftungen.

[article_line]

Der Fonds soll nach Angaben von Ampega Investments jährlich 0,45 Prozent Management Fee kosten. (mr)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.