Henderson mit neuem EM-Credit-Chef

Steve Drew wird Leiter des Bereichs Emerging Market Credit bei der Fondsgesellschaft Henderson Global Investors. In dieser Position soll Drew gemeinsam mit Stephen Thariyan (Global Head of Credit) und Phil Apel (Head of Fixed Income) ein Team für Unternehmensanleihen aus den Schwellenländern aufbauen.

 

Steve Drew, Henderson Global Investors

Drew war zuletzt Partner und Head of Global and Emerging Credit bei der Fondsgesellschaft Thames River Capital und betreute dort nach Henderson-Angaben ein Anlagevermögen von rund 1,8 Milliarden Euro.

Zuvor war Drew auch bei JP Morgan Chase und Tudor Capital tätig.

Thariyan erklärt: „Wir planen für dieses Jahr die Einstellung von Mitarbeitern für ein Investmentteam speziell für die Kreditmärkte der Schwellenländer, das Steve bei seiner Arbeit unterstützen soll. Dann haben wir alle Voraussetzungen, um neue Produkte auf dem Gebiet herauszubringen.“ Hendersons-Anelihesparte ist nach Unternehmensangaben knapp 21 Milliarden Euro schwer. (mr)

Foto: Henderson Global Investors

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.