Jacquier-Laforge wird Aktienchef bei La Française AM

Die Pariser Fondsgesellschaft La Française AM hat Laurent Jacquier-Laforge (54) zum neuen Chief Investment Officer Equity ernannt. Berichten wird er an Pascale Auclair, Global Head of Investments.

Laurent Jacquier-Laforge, La Francaise AM

Jacquier-Laforge kommt von La Banque Postale Asset Management (LBPAM), wo er das Aktienmanagement verantwortete und Mitglied des Executive Committe war.

Jahrzehntelange Erfahrung als Aktien-CIO

Zuvor war Jacquier-Laforge als Leiter Aktienmanagement bei Scor Global Investments, Fortis Investments sowie CDC Ixis Asset Management tätig.

La Française managt an den Standorten Paris, Frankfurt, Hong Kong, London, Luxemburg, Madrid und Mailand nach eigenen Angaben ein Vermögen von mehr als 42 Milliarden Euro. (mr)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.