Union Investment lanciert Nordamerika-Fonds mit Garantie

Die Fondsgesellschaft der genossenschaftlichen Bankengruppe, Union Investment, hat zwei neue Garantiefonds mit dem Schwerpunkt USA aufgelegt.

Neue Union Investment Fonds legen in Nordamerika an.

Der UniGarant: Nordamerika (2021) und der UniGarant95: Nordamerika (2019) weisen eine Laufzeit von knapp sieben beziehungsweise fünf Jahren auf. Die Fonds kombinieren den Garantieteil mit einer Chancenkomponente, die den Anleger an den Wertentwicklungschancen der nordamerikanischen Aktienmärkte beteiligen soll.

Der geplante Basiswert umfasst dabei drei Aktienindizes mit Schwerpunkt auf amerikanische Wachstumswerte sowie große und mittelgroße Unternehmen aus den USA.

Unterschiedliche Garantiehöhen

Union Investment bietet den Anlegern die zwei Garantiefonds auf dasselbe Thema mit zwei unterschiedlichen Garantieniveaus an. Bei beiden Fonds beträgt der erste Anteilwert 100 Euro. Ohne Berücksichtigung des Ausgabeaufschlages und eventueller Depotkosten werden laut Fondsgesellschaft beim UniGarant: Nordamerika (2021) zum Laufzeitende diese 100 Euro pro Anteil garantiert.

Beim UniGarant95: Nordamerika (2019) hingegen seien zum Laufzeitende 95 Euro gesichert. Der Vorteil der reduzierten Garantie und der damit verbundenen größeren Chancenkomponente beim UniGarant95: Nordamerika (2019) zeige sich in einer erhöhten Partizipationsrate an der durchschnittlichen Indexentwicklung des Basiswertes.

Die Fonds werden nach Ablauf der Zeichnungsfrist am 31. März 2014 aufgelegt, so Union Investment. Die Laufzeit des UniGarant: Nordamerika (2021) (LU0993959237) endet am 26. März 2021. Der UniGarant95: Nordamerika (2019) (LU0993959823) läuft bis zum 22. März 2019. Vorzeitige Verkäufe seien bewertungstäglich möglich, allerdings komme dann die Garantie nicht zum Tragen. Außerdem werde in diesem Fall eine Dispositionsgebühr von zwei Prozent zu Gunsten des Fondsvermögens erhoben.

Foto: Shutterstock.com

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.