Röring wechselt zu Lupus Alpha

Claudia Röring leitet seit Januar den Bereich Research & Development bei der Frankfurter Fondsboutique Lupus Alpha. Röring war zuvor Head of Portfolio Solutions bei der Deutschen Asset & Wealth Management.

 

Claudia Röring, Lupus Alpha

Frankfurter Asset Manager verstärkt damit seinen Bereich Research & Development. In dieser Position ist sie bei dem Asset Manager künftig für den strategischen Ausbau des Produktportfolios sowie die Auswahl von Investmentspezialisten verantwortlich.

Niedrige Zinsen führen zu neuen Anlagekonzepten

„Das aktuelle Kapitalmarktumfeld, in dem der Zins als Renditebaustein wegfällt, erfordert mehr denn je ein aktives Fondsmanagement und alternative Anlagekonzepte“, sagt Ralf Lochmüller, Sprecher der Partner von Lupus Alpha: „Wir freuen uns daher sehr, mit Claudia Röring eine überaus erfahrene Expertin gewonnen zu haben, mit der wir externe Investmentspezialisten identifizieren und unser bestehendes Produktportfolio mit innovativen und performancestarken Anlagekonzepten ergänzen können.“

Claudia Röring ist seit Januar bei Lupus alpha für den Bereich Research & Development verantwortlich. Ihre Aufgabe umfasst den Ausbau des Produktportfolios, die Auswahl von Investmentspezialisten mit dem Schwerpunkt auf Emerging Manager sowie die Identifikation zukunftsorientierter und performancestarker Anlagealternativen. Neben der Auswahl und der Entwicklung neuer Produkte wird sie zudem die Lancierung begleiten.

Zuletzt war die seit über 15 Jahren im Asset Management tätige Expertin bei der Deutsche Asset & Wealth Management als Head of Portfolio Solutions Emea, Alternatives and Fund Solutions tätig. Zuvor verantworte sie als Head of Manager Selection die Managerauswahl und das Dachfondsmanagement über traditionelle und alternative Asset Klassen für das institutionelle Multi-Manager Geschäft. Vor ihrer Zeit bei der Deutsche & Asset Wealth Management leitete Röring bei Frankfurt Trust den Bereich Credit sowie bei Gothaer Asset Management den Bereich Alternative Products. (mr)

Foto: Lupus Alpha

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.