4. Oktober 2017, 09:04
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

DJE baut individuelle Vermögensverwaltung aus

Die DJE Kapital AG schafft eine neue Position und baut so sein Team in der individuellen Vermögensverwaltung aus. Ab sofort ist Hans-Joachim von Wirth Leiter der Region West. Von Wirth arbeitete zuvor unter anderem für Vontobel und die Credit Suisse.

Bildschirmfoto-von-wirth-dje in DJE baut individuelle Vermögensverwaltung aus

Hans-Joachim von Wirth verstärkt als Leiter der Region West die Individuelle Vermögensverwaltung der DJE Kapital AG.

Hans-Joachim von Wirth verstärkt ab sofort die Individuelle Vermögensverwaltung der DJE Kapital AG als Leiter Region West. Das vermeldete das Unternehmen am Montag.

Über 20 Jahre Erfahrung

In der neu geschaffenen Position habe von Wirth die Verantwortung für die Geschäftsentwicklung der Individuellen Vermögensverwaltung in der Region West inne. Er berichte direkt an Dr. Markus Küppers, Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung von DJE.

Hans-Joachim von Wirth (49) verfügt laut DJE über mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Portfoliomanagement und Kundenberatung im Private Banking. Vor seinem Wechsel zur DJE Kapital AG leitete er die Vermögensverwaltung der Bank Vontobel. Zuvor habe er unter anderem für Oppenheim und die Credit Suisse gearbeitet. (kl)

Foto: DJE

 

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Startschuss für BARMER eCare im November

Im November startet die BARMER den Aufbau ihrer elektronischen Patientenakte (ePA) mit Namen BARMER eCare. Dabei wird sie von IBM unterstützt, das IT-Unternehmen hat heute den Zuschlag dafür erhalten. Von der elektronischen Patientenakte der BARMER werden die rund 9,1 Millionen Versicherten der Kasse ab dem 1. Januar 2021 profitieren.

mehr ...

Immobilien

Wohnungsnot gibt es nicht!

In Berichten über die Situation auf den Wohnungsmärkten in den deutschen Städten wird diese immer wieder als Wohnungsnot bezeichnet. Jedoch stellt sich heute die Lage deutlich anders und differenzierter da. Ein Beitrag von Dr. Günter Vornholz, Prof. für Immobilienökonomie an der EBZ Business School in Boch.

mehr ...

Investmentfonds

Die Folgen der Einhornplage

In den vergangenen Monaten haben sich sogenannte Value-Aktien im Vergleich zu Growth-Titeln dramatisch schwach entwickelt. Die Gründe und wie es weitergeht.

mehr ...

Berater

Altersversorgung: Leistungen von Seelotsen sind beitragspflichtig

Die Altersversorgung eines Seelotsen: So richtig bAV ist es nicht, aber was ist es dann? Was man nun weiss: Ihre Leistungen sind beitragspflichtig. Da hilft die Nähe zur bAV nicht. Das hat jüngst das höchste deutsche Sozialgericht entschieden.

mehr ...

Sachwertanlagen

Patrizia schließt zwei Fonds und bringt einen neuen

Die Patrizia AG hat über ihre Tochtergesellschaft Patrizia GrundInvest ihren mittlerweile elften Publikumsfonds aufgelegt. Zwei andere alternative Investmentfonds (AIFs) für Privatanleger wurden hingegen voll platziert und damit geschlossen.

mehr ...

Recht

Schimmelbildung und Streit mit dem Vermieter vermeiden

Schimmel in Innenräumen ist ein häufiger Streitgegenstand in Mietrechtsangelegenheiten, und auch in Bauschadengutachten nimmt der Schimmelpilzbefall eine immer größere Bedeutung ein. Wie sich das verhindern lässt.

mehr ...