20. März 2020, 17:58
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Gute Goldgesellschaften trotzen auch Corona

Betrachtet man die allgemeine Entwicklung an den Aktienmärkten, so hält sich der Goldpreis noch ganz gut. Gesellschaften mit starken Projekten überzeugen auch weiterhin, sagt Jörg Schulte von der Swiss Resource Capital AG.Gold-shutterstock 262024607 in Gute Goldgesellschaften trotzen auch Corona

Rauschen die Aktienkurse nach unten, so wie in der Finanzkrise und auch jetzt im Umfeld der alles beherrschenden Corona-Krise, dann leiden auch Goldaktien mit. Dennoch ist der sichere Hafen Gold intakt. Durchhaltevermögen ist gefragt. Schwächelt der Goldpreis im Moment, so liegt dies sicher auch an den großen Finanzinvestoren, die Liquidität suchen. Denn diese haben in den letzten Monaten stark auf Gold gesetzt, verkaufen nun teilweise Goldwerte. Denn es gilt Verluste in anderen Anlageklassen wieder gut zu machen.

Goldaktien sind Langfrist-Investments

Investitionen in Goldaktien sind, egal wie die Finanzwelt gerade aussieht, immer mittel- bis langfristig zu sehen. Auch wenn der sichere Hafen Gold auch mal unter den Unsicherheiten leidet, so bleibt die Anlage in Aktien gut aufgestellter Goldunternehmen eine lukrative Angelegenheit. Korrekturen müssen immer eingeplant werden. Die Angst vor den wirtschaftlichen Folgen der Viruskrise ist berechtigt, doch die Zeiten werden sich auch wieder ändern. Goldaktien könnten als besonders gestärkte Anlageklasse daraus hervorgehen, denn Gold ist quasi ein Dauerbrenner. So werden Zentralbanken und Investoren auch in Zukunft auf das edle Metall setzen.

Qualität zählt nun umso mehr, so Schulte. Dabei gefallen Goldunternehmen wie GoldMining oder Caledonia Mining. GoldMining besitzt durch sein großes Portfolio an Goldprojekten stattliche Goldressourcen von rund 10,5 Millionen Unzen Gold, gemessen und angezeigt. Die Projekte in Kanada, Peru, Brasilien, Kolumbien und in den USA wurden kürzlich um ein historisches Goldprojekt in Idaho erweitert.

Zu den erfolgreichen Produzenten gehört laut Schulte Caledonia Mining mit seinem Blanket-Goldprojekt in Simbabwe. Dank der Beteiligung einheimischer Investoren läuft die Goldproduktion seit Jahren bestens.

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Erster im Markt: Gothaer bündelt bAV- und bKV-Verwaltung in einem Portal

Um den Verwaltungsaufwand für die betriebliche Vorsorge und Absicherung für Arbeitgeber deutlich zu vereinfachen, bündelt die Gothaer als erster Versicherer die bAV und bKV-Verwaltung für Arbeitgeber in einem gemeinsamen Portal.

mehr ...

Immobilien

Stadtflucht wegen Coronakrise?

Treibt Corona die Deutschen aufs Land? Immerhin haben die Vorteile der Stadt in Zeiten von Kontakteinschränkungen und Sperrstunden weniger Relevanz. Große Menschenansammlungen sind auf dem Land leichter zu meiden. Doch spiegelt sich diese landläufige Ansicht auch im Suchverhalten und den Nachfragepräferenzen von Immobiliensuchenden wider?

mehr ...

Investmentfonds

Britische Staatsanleihen: Sorgen Brexit und Corona für negative Renditen?

Die anhaltende Covid-19-Pandemie und der zäh verlaufende Brexit-Prozess könnten die Renditen britischer Staatsanleihen unter die Nullgrenze bringen, kommentiert Colin Finlayson, Co-Manager des Aegon Strategic Global Bond Fund bei Aegon Asset Management.

mehr ...

Berater

Konsolidierung mit Kapital und Köpfen

Suchten Makler in der Vergangenheit Anschluss an einen Pool oder wollten zu einem anderen wechseln, lenkten sie den Blick meist auf die Provisionstabellen. Wettbewerb lief vor allem über die Vergütung und Produktpalette. Diese Zeiten sind vorbei. Natürlich spielen beide Kriterien noch eine Rolle, aber die entscheidende Frage lautet: Wie bewältigt der Pool des Vertrauens die Herausforderungen, die wegen der enorm schnellen und einschneidenden technischen Entwicklung entstehen?

mehr ...

Sachwertanlagen

BaFin nimmt Deutsche Edelfisch DEG II ins Visier

Die Finanzaufsicht BaFin hat den hinreichend begründeten Verdacht, dass die Deutsche Edelfisch DEG GmbH & Co. II KG in Deutschland Wertpapiere in Form von Schuldverschreibungen ohne das erforderliche Wertpapier-Informationsblatt öffentlich anbietet. Im Markt der Vermögensanlagen ist das Unternehmen nicht unbekannt.

mehr ...

Recht

Berliner Verfassungsgerichtshof setzt Mietendeckel-Verfahren aus

Der Berliner Verfassungsgerichtshof hat die Prüfung des umstrittenen Mietendeckels ausgesetzt. Man wolle zunächst den Ausgang der anhängigen Verfahren dazu beim Bundesverfassungsgericht abwarten, teilte das höchste Berliner Gericht am Donnerstag mit.

mehr ...