Studie: Kaum Frauen an der Spitze

Frauen in Führungspositionen der Versicherer sind mit durchschnittlich 13 Prozent stark unterrepräsentiert, registriert die aktuelle Kienbaum-Vergütungsstudie.

68 Versicherungsunternehmen mit Angaben zu 2.002 leitenden Angestellten der ersten und zweiten Ebene beteiligten sich an der Untersuchung ?Leitende Angestellte in Versicherungen 2005?.

Durchschnittliche 102.000 Euro Jahresgrundgehalt verdienen Leitende Angestellte der ersten Ebene, 75.000 Euro Kollegen der zweiten Ebene. 91 Prozent der Leitenden Angestellten der ersten Ebene werden variabel vergütet.

Ein Leitender Versicherungsangestellter der ersten Ebene mit Abitur wird durchschnittlich mit 107.000 Euro vergütet, während sein Arbeitskollege mit Promotion in gleicher Position im Schnitt 120.000 Euro erhält. Im Vergleich zu den Ergebnissen der Studien aus dem Jahr 2003 lässt sich ein deutlicher Trend zur Höherqualifizierung erkennen, so die Kienbaum-Analyse.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.