1. August 2011, 16:11
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Vier Neue in Volkswohl Bund-Fondspalette

Die Volkswohl Bund Lebensversicherung hat ihre Angebotspalette im Rahmen von fondsgebundenen Versicherungslösungen um vier Fonds erweitert. Die Neuzugänge kommen aus den Häusern C-Quadrat, Ethna, HSBC und DWS. 

Angebotspalette-127x150 in Vier Neue in Volkswohl Bund-Fondspalette  Der “C-Quadrat Arts Total Return Flexible” ist auf einen hohen wie langfristigen Wertzuwachs ausgelegt. Er handelt computergesteuert, investiert international und will dabei den Kapitalerhalt und die Risikoreduktion in den Vordergrund stellen. “Ethna-Aktiv E” ist ein defensiv ausgerichteter, dynamischer Vermögensverwaltungsfonds, der hauptsächlich in europäische Anleihen und Aktien investiert. Ziel ist eine optimale Gesamtrendite. Dabei sollen Wertstabilität, Sicherheit des Kapitals und Liquidität des Fondsvermögens im Vordergrund stehen.

Der Garantiefonds “HSBC Global Emerging Markets Protect 80 Dynamic” ist eigenen Angaben zufolge der erste Wertsicherungsfonds, der in die Aktienmärkte von Schwellenländern investiert. Marktveränderungen soll mit einer dynamischen Absicherungsstrategie begegnet werden. Ähnlich gestrickt ist der “DWS Garant 80 FPI”. Er ist aktiv gemanagt und investiert nach Marktlage international in Wertpapiere, Aktien und Fonds. Eine Trend- und Volatilitätskontrolle soll es ihm ermöglichen, flexibel auf neue Situationen am Markt zu reagieren.

Mit den neuen Fonds will die Volkswohl Bund Lebensversicherung die Möglichkeiten der Vertriebspartner bei der Kundenberatung ausbauen. “Wir richten unsere Fondsauswahl in erster Linie am Bedarf unserer Makler aus”, erklärt Stefan Becker, Produktmanager für fondsgebundene Versicherungen. “Mit unseren Vertriebspartnern stehen wir in ständigem Kontakt. Darum sind wir in der Lage, unsere Fondspalette laufend passgenau zu aktualisieren.” Mit der Erweiterung der Fondspalette haben die Vertriebspartner des Dortmunder Maklerversicherers über 50 verschiedene Fonds für die Beratung zur Auswahl. “Für alle unsere Fonds gilt: Die Kunden können sich innerhalb ihrer Fondspolice jederzeit anders entscheiden und ihre Fondsaufteilung ändern. Das ist zwölf Mal im Jahr sogar völlig kostenfrei”, betont Becker. (te)

Foto: Shutterstock

1 Kommentar

  1. […] Vier Neue in Volkswohl Bund-Fondspalette Die Volkswohl Bund Lebensversicherung aG hat ihre Angebotspalette im Rahmen von fondsgebundenen Versicherungslösungen um vier Fonds erweitert. Die Neuzugänge kommen aus den Häusern C-Quadrat, Ethna, HSBC und DWS. Der “C-Quadrat Arts Total Return … Read more on cash-online.de […]

    Pingback von Neueste Fonds Nachrichten | Riesterrente Versicherung — 2. August 2011 @ 09:48

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Welt-Alzheimertag: Welcher Versicherungsschutz ist für Demenzkranke wichtig?

Am kommenden Samstag ist Welt-Alzheimertag. An diesem Tag wird jährlich auf das Thema Demenz und die Situation Demenzkranker aufmerksam gemacht. 1,7 Millionen Menschen sind laut Deutscher Alzheimer Gesellschaft in Deutschland von dieser Krankheit betroffen. 2060 sollen es nach dem Statistikportal Statista bereits 2,88 Millionen sein.

mehr ...

Immobilien

Weshalb der Staat das denkbar schlechteste Wohnungsunternehmen ist

Ob BMW, Lufthansa oder Deutsche Wohnen – niemand ist mehr sicher vor einer Verstaatlichung oder euphemistisch: „Rekommunalisierung“. Gemeinsam propagieren sie den falschen Glauben daran, dass der Staat der bessere Unternehmer sei. Wenn Wohnungen in der Hand des Staates sind, so die Annahme der Berliner Initiative „Deutsche Wohnen Enteignen“, wird alles besser. Ein Kommentar von Daniel Föst, bau- und wohnungspolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion und Vorsitzender der FDP Bayern.

mehr ...

Investmentfonds

Wir gehen auf die Straße!

Am 20. September findet der dritte globale Klimastreik statt – weltweit werden Menschen auf die Straße gehen und für die Einhaltung des Parisabkommens und gegen die anhaltende Klimazerstörung laut werden. Seit 1995 tritt ÖKOWORLD für den Klimaschutz und für die Ökologisierung der Wirtschaft ein.

mehr ...

Berater

Allianz Global Wealth Report: Es gibt keine Gewinner

Der zehnte „Global Wealth Reports“ der Allianz zeigt, dass 2018 erstmals die Geldvermögen in Industrie- und Schwellenländern gleichzeitig zurückgegangen sind. Selbst 2008, auf dem Höhepunkt der Finanzkrise, war dies nicht der Fall. Ein Kommentar von Michael Heise, Chefvolkswirt der Allianz.

mehr ...

Sachwertanlagen

PATRIZIA erwirbt Wohnanlage in Aarhus, Dänemark

Die PATRIZIA AG, der globale Partner für paneuropäische Immobilieninvestments, hat zusammen mit Universal-Investment im Auftrag der Bayerischen Versorgungskammer (BVK) ein Wohnbauprojekt mit 136 Einheiten im dänischen Aarhus erworben. Der Ankauf erfolgte im Rahmen einer off-market Transaktion. Verkäufer ist ein Konsortium privater Investoren.
mehr ...

Recht

Sicherheit auf der Baustelle: Das Schild „Eltern haften für ihre Kinder“ reicht nicht aus

Wer baut, haftet für mögliche Personen- oder Sachschäden auf der Baustelle. Bauherren und Grundstückseigentümer tragen eine Mitverantwortung für den Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie für die Absicherung der Baustelle. Darauf verweisen die Experten des Bauherren-Schutzbunds.

mehr ...