Sicher surfen: Nürnberger überarbeitet Internetversicherung

Foto: Shutterstock
Die neue Internetversicherung ermöglicht auch Hilfe bei Datenlöschung bzw. Sperrung, Datenrettung und bietet eine juristische oder psychologische Erstberatung.

Die Coronapandemie treibt den digitalen Wandel immer schneller voran. Doch Homeoffice oder Online-Shopping bergen Risiken. Die Nürnberger hat ihre Internetversicherung nun überarbeitet und mit neuen Services und Leistungen an die veränderten Herausforderungen der IT-Welt angepasst.

„Es ist nichts Neues, dass beim Online-Shopping mal etwas schiefgeht und man auf einen falschen Händler hereinfällt. In diesem Fall erstatten wir die entstandenen Kosten für bis zu 3.000 EUR im Jahr“, sagt Peter Meier, Vorstand der Nürnberger Versicherung. Auch bei Identitätsmissbrauch greift der Schutz: Versichert sind hierbei insbesondere Schäden durch Phishing. „Als Phishing gilt ein Verfahren, bei dem Täter sich mit Hilfe gefälschter E-Mails vertrauliche Zugangs- und Identifikationsdaten von arglosen Dritten verschaffen“, so Meier weiter.

Die neue Internetversicherung ermöglicht auch Hilfe bei Datenlöschung bzw. Sperrung, Datenrettung und bietet eine juristische oder psychologische Erstberatung. Denn schlimmer als ein finanzieller Schaden ist häufig die psychische Belastung, die zum Beispiel mit Cyber-Mobbing einhergeht.

Rundum-Support durch IT-Experten

Die Nürnberger Internetversicherung kostet nach Angaben des Versicherers sechs Euro monatlich. Zusätzlich zur Hilfe im Schadenfall steht den Kunden an 365 Tagen rund um die Uhr ein Support für Hard- und Software- Probleme bei internetfähigen Geräten zur Verfügung. Zum Beispiel, wenn das Smartphone nach einem Update nicht mehr funktioniert oder der neue Drucker im Netzwerk nicht eingerichtet werden kann. Bis zu zwölfmal im Jahr kann dieser Service kostenlos in Anspruch genommen werden. Das gibt auch Personen mit wenig Erfahrung die Möglichkeit, sich digital weiterzuentwickeln.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.