Basler Versicherungen: Beck geht – Julia Wiens übernimmt

Foto: Basler
Julia Wiens ist Mitglied des Vorstands der Basler Versicherungen verantwortlich für das Ressort Finanzen/ Kapitalanlagen

Maximilian Beck verlässt nach zehn Jahren die Basler Versicherungsgruppe in Richtung Berlin. Beck wechselt in den Vorstand der Ideal Versicherungen und soll 2023 deren Vorstandsvorsitz übernehmen. CFO Julia Wiens übernimmt zusätzlich zum Ressort Finanzen/Kapitalanlagen auch die Verantwortung für das Ressort Leben und führt beide in Personalunion.

Maximilian Beck, Vorstand Basler Lebensversicherung und Exklusivvertrieb, wird die Basler nach 10 Jahren und vierjähriger Vorstandsverantwortung verlassen und sich einer neuen Herausforderung stellen. Er wechselt in den Vorstand der Ideal Versicherungsgruppe, Berlin, wo er planmäßig nach zwei Jahren den Vorsitz des Vorstands übernehmen soll.

Vorstand wird verkleinert

Der Vorstand der Basler Versicherungen wird sich in Zukunft aus vier Mitgliedern zusammensetzen. CFO Julia Wiens übernimmt zusätzlich zum Ressort Finanzen/Kapitalanlagen auch die Verantwortung für das Ressort Leben und führt beide in Personalunion.

CEO Dr. Jürg Schiltknecht zum Wechsel: „Maximilian Beck gebührt ein herzlicher Dank. Er zeichnet verantwortlich für den Turnaround im Geschäftsfeld Leben und hat viel bewirkt für die Basler. Wir bedauern seinen Fortgang sehr und wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg für seinen weiteren Weg. Ich freue mich sehr, dass Julia Wiens mit ihrer langjährigen Erfahrung und Expertise aus dem Lebengeschäft diese zusätzliche verantwortungsvolle Aufgabe übernimmt. Das passt sehr gut und ist bei ihr in den allerbesten Händen.“

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.