xbav gibt sich neuen Namen und bindet die Württembergische an

Foto: Xempus
Martin Bockelmann, Vorstandschef von Xempus

Die Vorsorge-Plattform xbAV hat sich in Xempus umbenannt. Ab sofort ist auch die Württembergische Lebensversicherung an die Plattform angebunden.

Über „Württembergische bAVnet“ können Arbeitgeber somit ihre Verträge der betrieblichen Altersversorgung (bAV) künftig online verwalten.

„Xempus bringt alle an der betrieblichen Altersversorgung Beteiligten auf einer unabhängigen Plattform zusammen“, wird Jacques Wasserfall, Vorstandsvorsitzender der Württembergischen Lebensversicherung, in einer Pressemitteilung von Xempus zitiert. „Als Partner des Mittelstands freuen wir uns, das intuitive Tool jetzt auch den Personalabteilungen von Unternehmen für die Verwaltung der bAV an die Hand geben zu können.“

Aktuell nutzen nach Angaben von Xempus mehr als 40 Lebensversicherer und Vertriebsorganisationen und mehr als 15.000 Vermittlerinnen und Vermittler die Plattform.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.