Liechtenstein Life Assurance wächst in Deutschland um knapp 50 Prozent

Aron Veress, CEO der Liechtenstein Life
Foto: Liechtenstein Life Assurance
Aron Veress, CEO der Liechtenstein Life

In Deutschland ist die Liechtenstein Life Assurance seit 2015 aktiv und verzeichnet ein Prämienwachstum von 48 Prozent. Summe der Einmalprämien und laufenden Beiträge steigt um 36 Prozent. Das Vorsorgeprodukt Nettopolice yourlife netto (plus) sei auch bei Maklern beliebt, so Aron Veress, CEO der Liechtenstein Life.

Die Liechtenstein Life Assurance AG, Spezialanbieter für fondsbasierte Lebensversicherungen hat in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres konnte der Versicherer 11.305 Neukunden hinzugewinnen und bei allen relevanten Kennzahlen deutliche Steigerungen verbuchen.    

Das Annual Premium Equivalent (APE) der abgeschlossenen Policen stieg in den ersten beiden Quartalen des laufenden Jahres auf 81,7 Millionen Euro (plus 34,7 Prozent im Vergleich zum ersten Halbjahr 2021). Die Summe der Einmalbeträge von Januar bis Juni betrug 35,9 Millionen Euro und stieg damit um 39,6 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres.

In Deutschland, wo der Versicherer seit 2015 aktiv ist, wuchs das Gesamtvolumen laufender Beiträge und Einmalprämien um 13,7 Millionen Euro auf 42 Millionen Euro, was einem Zugewinn um über 47,9 Prozent im jüngsten Markt der Liechtenstein Life entspricht. Der Gewinn konnte von 3,3 Millionen Euro auf 5 Millionen Euro und damit um 49,5 Prozent gesteigert werden.  

Nettopolice Yourlife netto (plus) hat nach Angaben von Liechtenstein Life eine starke Nachfrage bei Maklern und Kunden. Die Bewertungssumme stieg von rund 20 Millionen Euro nach der Einführung im ersten Halbjahr 2021 auf 36.5 Millionen Euro in den ersten 6 Monaten des Jahres 2022. Das entspricht einem Zuwachs um 84.2 Prozent. Mit yourlife netto (plus) können Kunden ihre Anlagestrategie passend zu den persönlichen Wertvorstellungen konfigurieren und flexibel an Veränderungen anpassen. Das transparente Vergütungsmodell ermöglicht eine sehr hohe Investitionsquote und einen vergleichsweise hohen Rückkaufswert von Beginn an.

„Mit yourlife netto (plus) haben wir nicht nur ein wachstumsstarkes und innovatives Vorsorgeprodukt auf den Markt gebracht, sondern beschreiten neue Wege einer fairen und transparenten Vergütung. Der Erfolg bereits seit Markteinführung zeigt, dass viele Makler und Kunden Lösungen wünschen, die ihnen Rendite und ein Maximum an Gestaltbarkeit zugleich bieten“, Aron Veress, CEO der Liechtenstein Life.

Liechtenstein Life wurde als digitaler Versicherer gegründet und bietet Kunden und Partnern digitale Services für „unkomplizierte und transparente Vorsorge- und Anlagelösungen“. In punkto Bedienungsfreundlichkeit und Reaktionsgeschwindigkeit verfügt das Unternehmen laut der Bewertungsagentur Ascore über eine der führenden Applikationen am Markt. Maklern und Finanzberatern steht mit dem Maklerportal der Schwestergesellschaft prosperity brokershome ein System für das Management von Stamm- und Kundendaten in der DACH-Region zur Verfügung.

Die digitale Infrastruktur soll kontinuierlich weiterentwickelt werden und Kosten für Verwaltung und Management von Daten und Assets auf ein Minimum reduzieren.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.