ASG: Dickes Plus bei Provisionserlösen

Der Maklerpool ASG AssecuranzService GmbH, Hofheim-Diedenbergen, hat Geschäftszahlen für das vergangene Jahr bekannt gegeben. Demnach ist das Provisionsvolumen in 2004 um mehr als 71 Prozent auf über 18 Millionen Euro gestiegen. Mit 10,5 Millionen Euro Provisionserlösen aus 2003 hatte ASG den sechsten Rang in der letztjährigen Marktübersicht der Maklerpools belegt. Für 2005 rechnet ASG mit einem weiteren Wachstum von rund 30 Prozent. Die Anzahl der betreuten Verträge liegt laut Unternehmensangaben derzeit bei 110.000. Die Anzahl der Hauptberufler steigerte der Pool von 450 auf 650 binnen Jahresfrist.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.