Campus Institut tritt IHK-Lehrgänge an Going Public ab

Die Campus Institut AG, Oberhaching, will ihre bisher angebotenen Lehrgänge, die auf die IHK-Prüfungen Versicherungsfachmann, Fachberater für Finanzdienstleistungenund Fachwirt für Finanzberatung vorbereiten, künftig vollständig durchden Qualifikationsspezialisten Going Public! AG & Co. KG, Berlin, durchführen lassen.

Campus Institut will sich künftig ausschließlich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und daher fast nur noch Weiterbildungen auf Hochschulniveau anbieten. ?Die größte Resonanz im Markt haben wir mit unseren Studiengängen zum Finanzfachwirt (FH) sowie zum Betriebswirt bAV (FH)?, betont Campus-Vorstand Matthias Piskatschek-Wahl. Konsequent habe man sich daher entschieden, alle Ressourcen in diese Weiterbildungen zu investieren und die IHK-Angebote an das Konkurrenzunternehmen aus Berlin abzugeben. Ausnahme ist die Weiterbildung zum Fachkaufmann bAV. Sie werde weiterhin im Kursprogramm des Campus Institut zu finden sein.

?Mit der ausschließlichen Orientierung auf die Fachhochschul- und die bAV-Weiterbildung werden wir unser Profil als Elite-Institut viel klarer kommunizieren können. Das wird ja auch bereits durch die seit November 2006 laufende RWB-Bildungsoffensive zum Finanzfachwirt (FH) deutlich, deren Partner wir sind?, erläutert Campus-Vorstand Piskatschek-Wahl die Gründe für diese strategische Entscheidung. ?Mit Going Public! können wir unseren Fachberater- und Fachwirt-Kunden den Marktführer bei diesen IHK-Vorbereitungslehrgängen präsentieren und wissen diese in guten Händen. Wir sind mit dieser Lösung daher insgesamt sehr zufrieden?.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.