16. Juli 2009, 00:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Cortal Consors stellt mobilen Bankenvertrieb ein

Die Nürnberger Direktbank Cortal Consors verzichtet künftig auf mobilen Vertrieb und gibt ihren freien Beratern den Laufpass. Entsprechende Informationen der “Financial Times Deutschland” bestätigte ein Sprecher der Online-Tochter des französischen Geldhauses BNP Paribas.

Anfang 2010 sollen 30 Geschäftsstellen, weitere 30 Standorte mobiler Berater sowie die Filiale in Berlin geschlossen werden. Es handelt sich um 120 Berater, die unter der Marke Cortal Consors Select Vermögensberatung angeboten haben.

“Die Entscheidung ist im Management kurzfristig gefallen und hat strategische Gründe. Cortal Consors will sich in Zukunft auf das Direktgeschäft konzentrieren. Wir haben den Beratern ein Angebot unterbreitet, unter eigenem Namen weiter zu arbeiten. Sie werden dabei von uns unterstützt, gerade bei der Suche nach einem Haftungsdach oder dem Aufbau eines eigenen Schutzschirms”, sagte Unternehmenssprecher Dirk Althoff auf Anfrage von cash-online.

Noch im April dieses Jahres hatte Cortal-Consors-Chef Martin Daut in einem Bericht von Cash. über den Mobilen Vertrieb angekündigt, 40 bis 50 neue Kandidaten gewinnen zu wollen. Die Direktbank hatte Ende 2003 die Vermögensberatung Cortal Consors Select gegründet und bald darauf erste Filialen eröffnet.

Deutsche Bank hält am mobilen Banker fest

Die Deutsche Bank hingegen hält an ihren mobilen Vertrieb fest. Er stelle einen sinnvollen Vertriebskanal dar und trage mit seinen Vertriebs- und Produktkompetenzen zum weiteren Wachstum des Geschäftsbereichs Privat- und Geschäftskunden bei.

“Für den Ausbau des Mobilen Vertriebs ist die Deutsche Bank stets an neuen erfolgreichen selbstständigen Finanzberatern interessiert und freut sich über jeden qualifizierten Bewerber”, sagte Anke Steenbock, Geschäftsführerin des Mobilen Vertriebs der Deutschen Bank Privat- und Geschäftskunden AG, gegenüber cash-online. (ks/hb)

Ihre Meinung



 

Versicherungen

FaceClub-Talk: “Pespektiven von Bargeld im digitalen Zeitalter” – diskutieren Sie mit!

FaceClub, der exklusive Business, und Cash. laden Sie ein zu einem Online-Event der besonderen Art: FaceClub – Der Talk mit Dr. Johannes Beermann von der Deutschen Bundesbank zum Thema: “Perspektiven von Bargeld im digitalen Zeitalter”. Neugierig? Dann gibt’s hier mehr zum Event.

mehr ...

Immobilien

Renovieren: BGH nimmt Vermieter und Mieter in die Pflicht

Langjährige Mieter können ihren Vermieter zum Renovieren verpflichten, müssen sich aber an den Kosten beteiligen. Voraussetzung ist außerdem, dass sich der Zustand der Wohnung seit Einzug deutlich verschlechtert hat.

mehr ...

Investmentfonds

ESG gewinnt durch die Corona-Pandemie

Die Regulierung und Coronakrise rücken ESG-Investments weiter in den Fokus der Anleger. Sind sie die bessere Anlage? Ein Gastbeitrag von Dr. Harald Glander und Daniel Lühmann von der Wirtschaftskanzlei Simmons & Simmons

mehr ...

Berater

Wie lange hält Urlaubsanspruch? Richter wenden sich an EuGH

Um über die Dauer von Urlaubsansprüchen bei Arbeitnehmern mit Langzeitkrankheit urteilen zu können, hat das Bundesarbeitsgericht den Europäischen Gerichtshof um eine Vorabentscheidung gebeten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Zweitmarkt: Umsatz gestiegen, Kurse gefallen

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG verzeichnet im Juni bezüglich der Anzahl der Transaktionen und des Nominalumsatzes eine leichte Belebung des Zweitmarkts für geschlossene Fonds. Der Durchschnittskurs sank hingegen zum dritten Mal in Folge.

mehr ...

Recht

Weiterbildung in Zeiten von Covid-19

Die Corona-Pandemie hat das Interesse der Versicherungsvermittler an der Nutzung der Möglichkeiten digitaler Weiterbildung gesteigert, um so sicherzustellen, dass das gesetzliche Pflichtsoll von mindestens 15 Stunden Weiterbildungszeit pro Jahr erfüllt wird. Doch nicht jedes Webinar erfüllt die Voraussetzungen, die für eine Anrechenbarkeit im Rahmen der gesetzlichen Weiterbildungspflicht gefordert sind. Gastbeitrag von Rechtsanwalt Jürgen Evers

mehr ...