Cash.-Vertriebsindikator: Hopp oder Top?

Wie ist die Stimmung im Vertrieb und welche Produkte sind gerade angesagt? Sechsmal im Jahr befragt Cash. Finanzvertriebe nach ihrer Einschätzung. Derzeit machen vor allem Immobilien zur Kapitalanlage und Rohstofffonds das Rennen.

Gegenwärtig beurteilen die befragten Vertriebe die Stimmung als gut (Schulnote: 2,20). Im Vergleich zu den vorhergehenden Erhebungen ist sie im letzten halben Jahr stets gestiegen. Während die Unternehmen im Oktober 2010 im Schnitt noch die Note 2,83 vergaben, war es im Dezember schon die Note 2,65. Im Februar 2011 wurde die Stimmung mit der Note 2,25 bewertet.

Stimmung im Vertrieb

Bei den Produkttrends (siehe Grafik unten) stehen aktuell Immobilien zur Kapitalanlage und Rohstofffonds ganz oben und teilen sich den ersten Rang.

Daumen wieder nach oben heißt es für Denkmalschutzimmobilien, die im Vergleich zur letzten Befragung vor zwei Monaten noch auf Rang 18 waren und nun auf Rang vier geklettert sind. Ähnliches gilt für die Baufinanzierung, die sich von Rang 15 auf sechs verbesserte. Abwärts ging es hingegen für Flugzeugfonds (Rang 14 auf 24) und die fondsgebundene Rentenversicherung (Rang 11 auf 21).

Auf den letzten Plätzen tummeln sich seit Monaten kontinuierlich vor allem die offenen Immobilienfonds, Kapitallebensversicherungen und Dach-Hedgefonds.

Fahrstuhl fahren indes beispielsweise die Schiffsfonds. Für sie ging es im Oktober 2010 vom 21. auf den 35. Rang im Dezember, im Februar dann wieder auf Rang 29. Aktuell verharren die geschlossenen Schiffsbeteiligungen auf dem selben Rang wie vor zwei Monaten. (ks)

Vertriebsindikator Heft 4 2011

Foto: Shutterstock; Grafiken: Cash.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.