Fondsnet und Blau Direkt kooperieren: „Ein Knall, der den Markt durcheinanderwirbelt“

Foto: Blau Direkt
Oliver Pradetto

Die Maklerpools Fondsnet (Provisionserlöse 2019: 77,8 Millionen Euro, Platz 5 in der Cash. Hitliste) und Blau Direkt (Provisionserlöse 2019: 60,26 Millionen Euro, Platz 7 in der Cash. Hitliste) gehen eine Kooperation im Bereich der Investmentfondsberatung und der Auflage von Vermögensverwaltungsmodellen ein.

Durch die Zusammenarbeit mit Fondsnet steht den Partnern von Blau Direkt künftig eine Softwarelösung zur Verfügung, von der insbesondere auch die Maklerkunden selbst profitieren sollen: Mit der Schnittstelle zum Maklerverwaltungsprogramm können Kunden ihre Depots direkt über den Zugriff auf die Makler-Apps von Blau Direkt einsehen und verwalten. Darüber hinaus umfasst die Kooperation auch die Auflage von Vermögensverwaltungsmodellen über die Fondsnet-Schwestergesellschaft Reuss Private Deutschland AG.

„Wir haben gesagt: Wenn wir in Investment einsteigen, dann mit einem Knall, der den Markt durcheinanderwirbelt“, kommentierte Blau-Direkt-Gründer Oliver Pradetto die Kooperation mit gewohnt markigen Worten.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.