Investor übernimmt Mehrheit bei Fonds Finanz

Foto: Fonds Finanz
Markus Kiener (links) und Norbert Porazik

Der Investor Hg beteiligt sich am Maklerpool Fonds Finanz und übernimmt 60 Prozent der Gesellschaftsanteile von den Eigentümern Norbert Porazik und Markus Kiener. Porazik und Kiener halten 40 Prozent der Anteile und sollen als Geschäftsführer weiter für die Steuerung der Fonds Finanz verantwortlich sein.

Die Partnerschaft ermögliche es Fonds Finanz, sich an attraktiven Unternehmen zu beteiligen, um das Angebot für die Vertriebspartner massiv auszubauen und zukunftsweisende Technologien einzuführen, teilte der Maklerpool in einer Presseerklärung mit.

„Die Partnerschaft mit Hg ist der nächste Entwicklungsschritt für uns, weil Hg uns Zugang zu ihrem weitverzweigten Netzwerk ermöglicht. Wir haben die gleichen Ziele, wir haben das gleiche unternehmerische Verständnis und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit“, so Kiener in der Pressemitteilung. „Gemeinsam mit Hg werden wir mit gezielten Firmenübernahmen den Maklerpool der Zukunft aufbauen: Mit der innovativsten Technologie und dem besten Service machen wir die Makler langfristig fit für alle Herausforderungen. Unser klares Ziel ist weiteres Wachstum“, ergänzt Porazik.

Hg ist ein Investor in Software- und Dienstleistungsunternehmen mit einem Investmentfokus auf Unternehmen, die Geschäftsabläufe modernisieren. Mit einem Investmentteam von über 140 Experten und einem Portfolioteam von etwa 40 operativ tätigen Fachleuten verwaltet das Unternehmen ein Kapital von rund 40 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen ist in London, München und New York ansässig, sein Portfolio umfasst mehr als 35 Software- und Technologieunternehmen mit einem Gesamtwert von rund 92 Milliarden US-Dollar und über 55.000 Mitarbeitern weltweit.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.