Allfinanzvertriebe 2015

Rang Gesellschaft PE 2014 in Mio. Euro Veraend. zu 2013 in % Kap.-Bet. Dritter Internet
1 Deutsche Vermoegensberatung1) 1190,50 5,32 ja dvag.com
2 MLP 486,90 6,38 ja mlp.de
3 Swiss Life Deutschland2) 308,50 14,30 ja swisslife.de
4 Postbank Finanzberatung3)4) 262,10 -5,31 ja postbank.de
5 OVB Holding5) 214,00 4,49 ja ovb.de
6 Telis Finanz 81,03 8,90 nein Telis-finanz.de
7 Dr. Klein 78,30 14,31 ja drklein.de
8 Bonnfinanz 63,90 -8,34 ja bonnfinanz.de
9 Global-Finanz6) 44,20 13,07 ja global-finanz.de
10 A.S.I. Wirtschaftsberatung 24,37 12,37 ja asi-online.de
11 Plansecur 21,15 11,49 nein plansecur.de
12 Finum Gruppe7) 20,32 21,53 ja finum.de
13 Finance Plan+8) 20,29 9,46 nein financeplanplus.de
14 RWS Vermoegensplanung 7,82 13,62 nein rws.de
15 EFC 7,07 0,00 nein efc.ag
16 die Financial Architects 4,90 11,36 nein die-fa.de
17 BVF 4,36 3,99 nein bvf-online.de
18 Innovative Finanzberatung 2005 4,14 26,73 nein Innovative-finanzberatung.ag
19 DBFP Deutsche Beratungfsgesellschaft fuer Finanzplanung 4,07 9,83 nein dbfp.de
20 Accaris Financial Planning 3,93 -13,63 nein accaris.de
21 Kuensting 3,04 25,23 nein kuensting-ag.de
22 Global Vermoegensberatung 2,41 -7,66 nein Global-gruppe.de
23 Deutuna Finanzplanung 1,63 66,78 nein deutuna.de
24 Profundo 1,28 -4,48 nein profundo.de
25 Ecoplanfinanz AG 0,93 72,11 nein ecoplanfinanz.de
26 All-Finanz-Service Retuna 0,87 2,96 nein afs-retuna.de
27 FBV 0,84 -5,62 nein fbv-kimmig.de
28 FUB-AG9) 0,48 -13,33 nein fub.ag
29 Kaiser & Partner GbR 0,46 25,21 nein versicherungsgutachter.de

 

Fußnoten:

1) inklusive 27 Millionen Euro Provisionen Ausland
2) Ergebnis der Endkundenvertriebe Swiss Life Select, Tecis, Horbach, Deutsche Proventus,
ohne Versicherungsgeschäft
3) Marktorientierte Neugeschäftsprovisionen als Vertriebsvergütung im Konzern Postbank, ohne Produktgebererträge.
Wertbeitrag auf Konzernebene gegenüber Vorjahr um 28 Prozent gesteigert
4) inklusive Provisionserlöse der Postbank Immobilien GmbH
5) inklusive 151,2 Millionen Euro Provisionen Ausland
6) abweichendes Geschäftsjahr: 1. Juli bis 30. Juni
7) inklusive 5,36 Millionen Euro Provisionen Ausland
8) Provisionserlöse beinhalten Beratungshonorare in Höhe von 0, 69 Millionen Euro
9) Provisionserlöse beinhalten Beratungshonorare in Höhe von 0, 25 Millionen Euro

 

Hitliste Allfinanzvertriebe 2014

Hitliste Allfinanzvertriebe 2013

Hitliste Allfinanzvertriebe 2012

 

Zur Beachtung:
Die Listen unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nur für eigene Informationszwecke genutzt werden. Für eine Verbreitung beispielsweise per Kopie, Fax, Email, Einstellung ins Internet oder Intranet in jeglicher Form ist die vorherige schriftliche Zustimmung der Cash.Print GmbH und/oder der Erwerb eines Nachdruckrechts erforderlich.


Versicherungen

myLife mit leichtem Gewinn

Die myLife Lebensversicherung AG, Göttingen, hat mit ihrem Fokus auf provisionsfreie Netto-Produkte weiter Erfolg. Im Geschäftsjahr 2017 wuchs das Neugeschäft im strategischen Kerngeschäft deutlich um 82,1 Prozent – von 60,8 Millionen Euro (2016) auf 110,7 Millionen Euro.

mehr ...

Immobilien

Immobiliendarlehen: DKB wegen Rückabwicklung verurteilt

Wie das Oberlandesgericht (OLG) Hamburg aktuell feststellte, war ein Kunde der Deutsche Kreditbank AG (DKB) aufgrund seines erklärten Widerrufs nicht mehr verpflichtet, die in einem Darlehensvertrag vereinbarten Zins- und Tilgungsraten zu leisten.

mehr ...

Investmentfonds

20 Jahre EZB: Das Urteil der Ökonomen

Die Europäische Zentralbank (EZB) gibt es seit 20 Jahren. Aus diesem Anlass haben deutsche Volkswirte die Arbeit des Instituts bewertet. Grundsätzlich fällt ihr Urteil positiv aus, doch nicht alle Ökonomen sind zufrieden.

mehr ...

Berater

Viele Kunden wollen auf Briefe nicht verzichten

Nur sechs Prozent der Versicherten lehnen digitale Angebote ab. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie “Kubus Privatkunden” von MSR Insights. Die Studie zeigt allerdings auch, dass nach wie vor Kundensegmente existieren, die auf klassische Kommunikation via Briefpost nicht verzichten wollen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Vorstandswechsel bei der Immac-KVG

Mit Wirkung zum 1. Mai 2018 wurde Elisabeth Janssen zum Vorstandsmitglied der HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG bestellt. Frank Iggesen verlässt das Unternehmen.

mehr ...

Recht

Erbrecht: Demenz und Testierfähigkeit bei notariellem Testament

Weltweit erkranken immer mehr Menschen an Alzheimerdemenz. In einem aktuellen Urteil musste das Oberlandesgericht (OLG) Hamm nun darüber entscheiden, ob eine derartige Erkrankung ein notarielles Testament wegen Testierunfähigkeit unwirksam macht.

mehr ...