JLL: Medienbranche ist Mietgarant

Im vergangenen Jahr ist die Vermietungsaktivität in der Branche „Medien und Verlagswesen“ gegenüber dem Vorjahr in Deutschland um 45 Prozent angestiegen, berichtet Jones Lang LaSalle-Research. Innerhalb dieser Branche waren die stärksten Nutzergruppen die Werbeagenturen und die Verlage, die zusammen mehr als 60 Prozent des Vermietungsvolumens ausmachten, heißt es. „2006 hat sich die positive Entwicklung dieser Branche, deren Wachstumsprognosen deutlich über dem gesamtwirtschaftlichen Trend liegen, auf den Büromärkten weiter fortgesetzt.“

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.