Mietrückstände sind 2005 gestiegen

Nach Angaben der Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund verloren Vermieter im vergangenen Jahr durch Mietausfälle insgesamt rund 2,2 Milliarden Euro, zehn Prozent mehr als im Vorjahr. Als Ursache für die Entwicklung sieht der Berliner Verband die zunehmende Verschuldung privater Haushalte, steigende Arbeitslosigkeit und hohe Energiepreise.

?Dazu kommen auch zahlungsfähige, aber unwillige Mieter sowie ein vermieter-unfreundliches Mietrecht?, sagt Haus & Grund-Präsident Rüdiger Dorn. Er fordert eine Anpassung des bestehenden Miet- und Prozessrechts, da die rechtlichen Möglichkeiten für Vermieter, gegen säumige Mieter vorzugehen, derzeit sehr gering seien.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.