Ries gründet Pantera – Meyer führt Vivacon

Schließlich will Pantera als Dienstleister für Unternehmen oder Banken fungieren, um große Immobilienbestände neu zu strukturieren und zu vermarkten, etwa durch Verkauf von Zinshäusern oder Privatisierungen.

Aktuell vertreibt Pantera bereits Projekte Dritter, die früher von Vivacon vermarktet wurden. Dazu gehören die Anlage Dalberger Hof in Mainz sowie das Projekt Am Clarenbach in Köln.

Vivacon mit neuer Führungsspitze

Bei der angeschlagenen Vivacon scheidet neben Ries zum Jahresende auch der CEO Eckhard Rodemer aus dem Vorstand aus. Rodemer bis war Anfang 2009 befristet für ein Jahr zum Vorstandsvorsitzenden berufen worden und verantwortet unter anderem die mit der Gestaltung des Sanierungskonzepts verbundene Umstrukturierung.

Wie Anfang November verkündet hat der Aufsichtsrat nun Marco Meyer zum Vorstand berufen. Meyer ist seit Gründung der Vivacon deren Prokurist und hat maßgeblich die Erbaurechtsstrategie konzipiert und betreut. Bis zum Ausscheiden Rodemers sollen beide gemeinsam die Unternehmensführung übernehmen. (te)

Foto: Pantera

1 2Startseite
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.