Jones Lang LaSalle: Andreas Quint geht

Andreas Quint (52), verlässt Jones Lang LaSalle (JLL) auf eigenen Wunsch mit Wirkung zum 31. Januar 2013. Seine Nachfolge als CEO Corporate Finance Jones Lang LaSalle EMEA hat Arthur de Haast bereits angetreten. Das teilte das Immobilienberatungsunternehmen soeben mit.

Andreas Quint

Quint war von Januar 2009 bis Dezember 2011 CEO von JLL Deutschland und anschließend bis Ende Dezember 2012 CEO Corporate Finance JLL EMEA. Christian Ulbrich, der CEO von JLL EMEA kommentiert: „Ich danke Andreas Quint für die in vier Jahren geleistete Arbeit und die damit verbundenen Ergebnisse. Für seinen weiteren Lebens- und Berufsweg wünsche ich ihm alles Gute.“ (te)

Foto: JLL 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.