Bald Garantiefonds made in Germany

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gibt grünes Licht für Garantiefonds. ?Damit ist der Weg für deutsche Investmentgesellschaften frei, Garantiefonds bei der BaFin zur Genehmigung einzureichen?, sagtRüdiger H. Päsler, Geschäftsführer des BVI Bundesverband Investment und Asset Management e.V., mit Blick auf eine BaFin-Mitteilung.

Der BVI setzt sich seit einiger Zeit für verbesserte Standortbedingungen ein.Übergeordnetes Ziel sei es, dass es für deutsche Investmentgesellschaften keinen administrativen oder rechtlichen Grund mehr gibt, ihre Fondsnicht in Deutschland aufzulegen. Ein Rundschreiben der BaFin, in dem die mathematischenEinzelheiten der Eigenkapitalunterlegung zusammengefasstwerden, soll voraussichtlich Anfang des nächsten Jahres konsultiert und veröffentlicht werden. ?Die BaFin hat jedoch klargestellt, dass unabhängig von den geplanten Erläuterungen die Genehmigung bestimmter Garantiefondsmodelle schon jetzt erfolgenkönne?. Der BVI rechnet damit, dass die ersten Produkte jetzt zügig genehmigt werden können.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.