BVI: Rentenfonds sind Absatzrenner

Im Januar wurden Rentenfonds nach Angaben des Bundesverband Investment und Asset Management, Frankfurt, am häufigsten verkauft. Diese Assetklasse sammelte 2,8 Milliarden Euro ein, gefolgt von Aktienfonds die neue Mittel in Höhe von 1,2 Milliarden Euro verbuchten. Letztere waren insbesondere in den Kategorien Europa und USA erfolgreich. In die offenen Immobilienfonds flossen ebenfalls 1,2 Milliarden Euro. Insgesamt verzeichneten die Publikumsfonds der 75 BVI-Mitgliedsgesellschaften im Januar ein Nettomittelaufkommen von 6,9 Milliarden Euro. Der Vorjahreswert lag bei 4,7 Milliarden Euro.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.