Weltweites Fondsvermögen stagniert

Das globale Fondsvermögen hat sich im ersten Quartal 2005 gegenüber den letzten drei Monaten des vergangenen Jahres kaum verändert. Zum diesem Schluss kommt die jüngste Erhebung des US-Fondsverbandes Investment Company Institute (ICI). Danach waren von Januar bis März 2005 16,13 Billionen US-Dollar (4. Quartal 2004: 16,16 Billionen) weltweit in Investmentfonds angelegt. Ursache dafür war laut ICI unter anderem die schwache Performance des US-Aktienmarktes.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.