Ampega und C-Quadrat kooperieren

Für den deutschn Vertrieb eines von C-Quadrat Kapitalanlage AG, Wien, gemanagten Total Return-Fonds wurde die Ampega Investment AG, Hannover, als Kapitalanlage gewählt. Durch den KAG-Wechsel wird der von C-Quadrat gemanagte C-Quadrat Global Universal Fonds umbenannt in C-Quadrat Arts Total Return Global ? AMI (ISIN: DE000A0F5G98). Es ist der vierte C-Quadrat-Fonds, für den im Rahmen einer Kooperation der beiden Gesellschaften ein KAG-Wechsel erfolgt.

Der Dachfonds, der mittels eines Trendfolgemodells gemanagt wird, das von der C-Quadrat-Tochter Arts Asset Management entwickelt wurde, strebt in allen Marktphasen einen nachhaltigen Wertzuwachs an. Der Anteil von Aktienfonds kann zwischen null und 100 Prozent variieren.

Als verwaltende Kapitalanlagegesellschaft steuert Ampega ihre Erkenntnisse und Erfahrungen in der Administration zum Investmentprozess bei. Der Ausgabeaufschlag beträgt fünf, die jährliche Verwaltungsvergütung 1,7 Prozent.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.