Strategie-Zertifikat von Merrill Lynch

Die Investmentbank Merrill Lynch, London, emittiert ein Zertifikat, das Anleger von der besten von drei Strategien profitieren lässt. Das Portfolio Manager Zertifikat (ISIN DE000A0HX1F6) besteht aus den drei Assetklassen Aktien, Renten und Rohstoffe. Drei unterschiedliche Portfolios sollen die optimale Diversifikation über diese Assetklassen sichern. Die auf steigende Märkte setzende Allokation (Bull) enthält 60 Prozent Aktien, 30 Prozent Renten und zehn Prozent Rohstoffe. Die auf fallende Märkte konzentrierte Bear-Variante umfasst 75 Prozent Renten, 15 Prozent Aktien und zehn Prozent. Die Allokation Neutral enthält 30 Prozent Aktien, 30 Prozent Renten und 40 Prozent Rohstoffe.

Jedes Quartal wechselt der Portfoliomanager in das chancenreichste Strategie-Portfolio. Darüber hinaus erhält der Anleger einen Garantiekupon von einem Prozent per annum und das Zertifikat sichert ihm zusätzlich den Schutz des eingesetzten Kapitals zum Laufzeitende am 24. Februar 2012 zu. Der Ausgabeaufschlag beträgt zwei Prozent.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.