Neuer Klimafonds von Ökoworld

Der Klimafonds Ökoworld Klima (LU03011522442) der luxemburgischen Ökoworld Lux S.A., hundertprozentige Tochter der Versiko AG mit Sitz in Hilden, ist ab sofort zum öffentlichen Vertrieb in Deutschland zugelassen.

Damit erhöht sich die Produktpalette der Kapitalanlagegesellschaft auf insgesamt sechs Ökoworld-Fonds. Im Gegensatz zum Fonds Ökovision Classic wird das Anlageuniversum des Ökoworld Klima nicht von einem externen Anlageausschuss, sondern direkt bei der ÖkoWorld Lux S. A. von Experten des Klima-Investmentteams nach ökologischen und ethischen Kriterien zusammengestellt. Manager des derzeit 48 Titel umfassenden Portfolios ist Stewart Armer vom Fortis SRI-Zentrum.

Die jährliche Gebühr für das Management beträgt 1,76 Prozent. (mr)

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.