Oyster-Fonds setzt auf Konsumtrends

Der Oyster Lifestyle Trends (LU0275217031) der Schweizer Privatbank Syz & Co investiert in globale Konsumtrends.

Fondsmanager William Sharp verwaltet den neuen Themenfonds der Oyster-Familie und versucht nach einem Stockpicking-Ansatz, Unternehmen zu finden, die von aktuellen Konsumtrends wie etwa interaktivem Internet und gesundem Lebensstil profitieren. Sharp konzentriert sich auf dabei auf Themen wie Fast Moving Consumer Goods, und erneuerbare Energien. Die Benchmark des Fonds ist der MSCI World LC.

Zum Portfolio zählen beispielsweise der Sportartikelhersteller Adidas AG und der Luxusmodekonzern Escada. Es setzt sich insgesamt aus rund 60 bis 80 Werten zusammen und besteht dabei zur Hälfte aus europäischen und zu je einem Viertel aus amerikanischen Werten sowie aus Werten aus den Emerging-Markets und Japan.

Die Verwaltungsgebühr beträgt 1,75 Prozent per annum.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.