Schroders setzt auf Klimawandel

Die Fondsgesellschaft Schroder Investment Management bringt einen Klimawandelfonds auf den Markt.
Mit dem Schroder ISF Global Climate Change Equity (LU0302445910) können Anleger sich an Unternehmen beteiligen, die dem Klimawandel entgegenarbeiten.

Fondsmanager Simon Webber und Matthew Franklin haben als Benchmark die Wertentwicklung des MSCI World Index im Visier und wollen diese mit einem Portfolio von 50 bis 80 Titeln übertreffen. Titelauswahl und Gewichtungen erfolgen unabhängig von einem Index.

?Der Klimawandel wird sich über alle Sektoren hinweg großflächig und anhaltend auf die gesamte Wertschöpfungskette auswirken?, so Webber. ?Ein von der Benchmark abgekoppeltes Portfolio, das sich auf einige Unternehmen konzentriert, hat das größte Potenzial, hohe Renditen zu generieren. Da geht es um mehr als nur einige Windkraftanlagen.? Für die Verwaltung fallen jährliche Gebühren von 1,5 Prozent an. (mr)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.