Zwei weitere Wertsicherungsfonds

Mit zwei europäischen Wertsicherungsfonds begeht die Frankfurter Investmentgesellschaft Cominvest das neue Jahr: Der Europa Protect 1/2012 (ISIN LU0271521980) kann bis zum 26. Januar 2007 und der Europa Protect 2/2012 (ISIN LU0271522285) vom 29. Januar bis zum 23. Februar gezeichnet werden.
Mit den beiden statischen Wertsicherungsfonds können Anleger über den DowJones EuroStoxx 50 Index in die größten Unternehmen in Euroland investieren. Die Rückzahlung des eingesetzten Kapitals abzüglich des Agios wird zum Ende der Laufzeit im Jahr 2012 garantiert. An einer positiven durchschnittlichen Wertentwicklung des Dow Jones EuroStoxx 50 sind Anleger zu 115 Prozent beteiligt.
Der Ausgabeaufschlag beläuft sich bei beiden Fonds auf jeweils vier Prozent. Die Verwaltungsvergütungen betragen 0,6 Prozent per annum.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.