Nordea lagert Lateinamerikafonds-Management aus

Die skandinavische Fondsgesellschaft Nordea beauftragt den externen Dienstleister Itaú Asset Management mit der Verwaltung des ?Nordea 1 ? Latin American Equity Fund? (LU0309468808). Verantwortlicher Fondsmanager ist ab sofort Roberto Nemr, der von São Paulo, Brasilien, aus agiert und unterstützt von zwölf Analysten sowie fünf weiteren Finanzexperten einen ?stringenten und teamorientierten? Investmentprozess verfolgen will.

Das Portfolio wird sich, auf Basis der Analyse von 221 börsennotierten Unternehmen, in erster Linie auf die drei führenden Märkte Chile, Brasilien und Mexiko konzentrieren, teilt Nordea mit. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.