Asia-Bondfonds von Schroders

Auch der britische Anbieter Schroders folgt dem Trend zu Rentenfonds. Der Schroder ISF Asian Local Currency Bond (LU0358729142) der Luxemburger Investmentgesellschaft Schroder International Selection Fund ist ab sofort hierzulande zum Vertrieb zugelassen.

?Der Fonds ist eine gute Ergänzung unserer Anleihenexpertise und Rentenproduktpalette?, erklärt Achim Küssner, Sprecher der Geschäftsführung der Schroder Investment Management GmbH für Deutschland und Österreich. Fondsmanage rsind Chow Yang Ang und How Phuang Goh. Die Schuldtitel in lokalen asiatischen Währungen sollen überdurchschnittliche Chancen bieten, weil die Märkte noch relativ unentwickelt und klein sind im Vergleich zu den Anleihemärkten der entwickelten Welt. Der Fonds legt in Schuldtitel von Regierungen, regierungsnahen Stellen oder Unternehmen aus Asien mit Ausnahme Japans an.

Anleger zahlen für die Verwaltung des Fonds ein Prozent jährliche Gebühr. (mr)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.