Pioneer vertraut auf Corporate Bonds

Die zur italienischen Unicredit-Gruppe gehörende Fondsgesellschaft Pioneer Investments lanciert mit dem Euro Credit Recovery 2012 (LU0411046195) einen neuen Laufzeitfonds für Unternehmensanleihen.

Fondsmanager Raffaele Bertoni , der zugleich das Pioneer-Renten-Geschäft in Europa und Asien leitet, investiert ausschließlich in Euro-Wertpapiere mit Investment-Grade-Bonität. Mindestens 100 Titel verschiedener Branchen und Emittenten sollen sein Portfolio auf eine breite Basis stellen.

Jährliche Ausschüttungen und zusätzliche Kursertäge zum Laufzeitende im Mai 2012 stellt Pioneer Anlegern in Aussicht. Der Investmentprozess erfolgt nach Fundamentalanalysen, Analyse der Makroebene, Relative-Value-Vergleiche und quantitatives Screening.

Der Ausgabeaufschlag beträgt 2,5 Prozent, die Verwaltungsgebühr 0,8 Prozent pro Jahr. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.