Aktienmarkt: Vertrauen der Investoren wächst

Die Zweifel am Aufschwung lassen nach. Das weltweite Anlegervertrauen ist gemessen am State Street Investor Confidence Index im Dezember von 96,4 auf 104,4 Zähler gestiegen.

arrow up - shutterstock_1784924State Street Global Markets, der Investment Research- und Trading-Bereich von State Street Corporation, erhebt die Daten. Der Index ist keine Umfrage, sondern spiegelt die Käufe und Verkäufe von Aktien durch institutionelle Investoren im Beobachtungszeitraum wider.

Die weiteren Ergebnisse: In Nordamerika stieg der Wert seit November von 95,4 auf 103,1, ein Plus von 7,7 Punkten. In Asien war die Stimmung unter den institutionellen Anlegern ebenfalls optimistisch. In dieser Region war gegenüber dem korrigierten November-Stand von 95,5 Zählern im Dezember ein Anstieg um 7,4 auf 102,9 zu verzeichnen.

Anders in Europa, wo die Tendenz beim Anlegervertrauen rückläufig war: Von 109,8 im Vormonat sank der Index auf einen Stand von nur mehr 99,0 ab. (mr)

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.