Barclays Capital: Zertifikate-Plattform für Privatkunden

Bmarkets heißt die neue Handelsplattform von Barclays Capital, Investmentbank-Abteilung der britischen Barclays Bank PLC. An dem Sekundärmarkt für Zertifikate sollen sich vor allem Privatanleger tummeln.

Mädel - 204“Mit unserer Initiative unterstreichen wir, welches Wachstumspotential und welche Möglichkeiten wir im deutschen Markt trotz seiner zuletzt schwierigen Entwicklung sehen”, erklärt Uwe Becker, Head of Investor Solutions Europe bei Barclays Capital. “Der deutsche Zertifikatemarkt ist für uns von großer Bedeutung und wir werden daher unser langfristiges Ziel, einer der führenden  Zertifikate-Anbieter zu werden, konsequent verfolgen.“

Bmarkets bietet einen von Zeichnungsfristen unabhängigen Zertifikaterwerb, der im Gegensatz zur Barclays-Plattform Barx nicht institutionellen Investoren vorbehalten ist. Zunächst will Barclays Capital vor allem Hebelprodukte emittieren. Der Anbieter habe sein Produktangebot in den vergangenen Wochen bereits mehr als verdoppelt und werde den Ausbau der Produktpalette nun zügig vorantreiben, so die Gesellschaft. (mr)

Foto: Shutterstock

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.