Anzeige
Anzeige
24. September 2010, 17:42
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Ekkehard Wiek will ganz Asien in einen Fonds stecken

Die Ettlinger Fondsgesellschaft Asia4Europe Investment kündigt einen vermögensverwaltenden Asien-Fonds an. Der Asia Opportunity Trend Optimizer (LU0541625298) wird von Dr. Ekkehard Wiek, Geschäftsführer der W&M Wealth Managers mit Sitz in Singapur, gemanagt und kann flexibel bis zu 100 Prozent in Aktien, Anleihen, Devisen, Immobilien oder Cash anlegen.

Drachen-127x150 in Ekkehard Wiek will ganz Asien in einen Fonds steckenDer Fonds wird der EU-Fondsrichtlinie Ucits III entsprechend von der Hansainvest Luxemburg aufgelegt. Die Vertriebszulassung für Deutschland soll in Kürze erfolgen, teilt Asia4Europe mit.

Fondsmanager Wiek erklärt sein Konzept: „Wir handeln die verschiedenen Anlageklassen auf Basis eines systematisierten und objektiven Trendfolgemodells, das keine Prognosen erfordert.”

Indem auch mittelfristige Trends von wenigen Monaten Dauer zum Ein- und Ausstieg genutzt und zudem auf fallende Kurse gesetzt werde, schöpfe man das Potenzial der asiatischen Märkte aus. “Zugleich wollen wir die für die Region typischen Abschwünge umgehen”, so Asien-Experte Wiek weiter.

Der Fokus des Fonds liegt vor allem auf der Anlageklasse Aktien, wobei China, Japan und Indien mit bis zu je 15 Prozent am höchsten gewichtet sein sollen. Auf Hong Kong, Indonesien, Malaysia, Singapur, Südkorea, Taiwan sollen bis zu je zehn Prozent entfallen, auf Thailand, die Philippinen und Vietnam bis zu je fünf Prozent. (hb)

Foto: Shutterstock

Anzeige

4 Kommentare

  1. […] Ekkehard Wiek will ganz Asien in einen Fonds stecken – Cash … […]

    Pingback von Maschinenbau setzt Aufholjagd fort - Bargain-Net Ezybuy (Germany) — 1. Oktober 2010 @ 10:09

  2. China ist definitiv die Zukunft. Und einen Großteil in Aktien ist auch gut!

    Dennoch denke ich, das man hier nur einen Teil seines Vermögens. max. 20% investieren sollte.

    Und nervenstark müsste man bei diesem Anteil dann auch wohl sein…

    Kommentar von Onassis — 27. September 2010 @ 00:24

  3. […] full post on Cash. Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen Share and […]

    Pingback von Ekkehard Wiek will ganz Asien in einen Fonds stecken | xxl-ratgeber — 25. September 2010 @ 09:25

  4. […] Asien-Fonds an. Der Asia Opportunity Trend Optimizer (LU0541625298) wird von Dr. Ekkehard […] Cash. Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen Share and […]

    Pingback von Ekkehard Wiek will ganz Asien in einen Fonds stecken | Mein besster Geldtipp — 24. September 2010 @ 22:18

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Ab dem 26. Mai im Handel erhältlich.

Cash.Special 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Best Ager – Rentenversicherungen – Riester-Rente – betriebliche Krankenversicherung


Ab dem 18. Mai im Handel erhältlich.

Versicherungen

Verdi will Warnstreiks

Vor der dritten Tarifrunde für die private Versicherungsbranche hat die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten auch in Niedersachsen und Bremen zu Warnstreiks aufgerufen. Damit will die Gewerkschaft am Dienstag den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen.

mehr ...

Immobilien

“Mietpreisbremse allein ist machtlos”

In Berlin und München sind die Mieten nach Einführung der Mietpreisbremse noch schneller gestiegen als zuvor. Das geht aus einer Analyse von Immowelt hervor. Carsten Schlabritz, CEO von Immowelt fordert mehr Maßnahmen gegen steigende Mieten.

mehr ...

Investmentfonds

Weitere Kürzung der Ölfördermengen spielt Putin in die Karten

Die Opec hat entschieden, ihre Kürzungen bei den Ölförderungen auszuweiten. David Donora, Leiter des Rohstoffbereiches bei Columbia Threadneedle Investments, sieht darin unter anderem einen Vorteil für das Nicht-Mitglied Russland.

mehr ...

Berater

Mehr Durchblick bei vermögensverwaltenden Fonds

Die MMD Multi Manager GmbH hat sich seit Jahren den Themen Transparenz und Vergleichbarkeit für Vermögensverwaltende (VV) Produkte verschrieben. Die MMD-Indexfamilie wird mit Hilfe des IT-Dienstleisters Cleversoft erweitert und vertieft.

mehr ...

Sachwertanlagen

Qatar und Saudi Arabien gehen bei Hapag-Lloyd an Bord

Die Reederei Hapag-Lloyd meldet den Vollzug der im Juli 2016 vereinbarten Fusion mit der arabischen Reederei UASC. Damit ändert sich auch die Aktionärsstruktur des Hamburger Traditionsunternehmens signifikant.

mehr ...

Recht

Kfz-Schadenregulierung: Vorsicht bei Verjährung

Wer Leistungen gegen einen Kfz-Haftpflichtversicherer geltend macht, sollte berücksichtigen, dass eine Verjährungsfrist von drei Jahren gilt. In einem aktuellen Urteil verlor ein Kläger vor dem Bundesgerichtshof, der sich mit der Verjährung verkalkuliert hatte.

mehr ...