Ex-RBS-Zertifikate-Chef Ciftci gründet Edelmetall-Shop Ophirum

goldbarren

Önder Ciftci, der bis Ende 2009 das Zertifikategeschäft der Royal Bank of Scotland (RBS) leitete, meldet sich als Geschäftsführer des neu eröffneten Edelmetallhändlers Ophirum Commodity zurück. Der Onlineshop soll Anlegern den Zugang zu physischen Edelmetallen wie Platin, Palladium, Silber und Gold eröffnen.

„Wir wollen schnell zu einem der führenden Edelmetallanbieter Deutschlands werden und hoffen, dass die Nachfrage aus dem Markt konstant hoch bleibt“, sagt Ciftci. Nicht erst seit der Goldpreis sein All Time High von 1.249,45 US-Dollar erreichte, sei das gelbe Metall in aller Munde. Die Finanzkrise habe die Zahl der Investoren, die physisches Gold als Krisenwährung horten, dramatisch gesteigert.

„Es gibt immer noch Anbieter die regelmäßig ihre Shops vorübergehend schließen müssen, da sie der enormen Nachfrage nicht nachkommen können“, so Ciftci. Der Name des neuen Unternehmens, mit dem er diese Marktlücke schließen will, ist eine Symbiose aus dem lateinischen Wort Aurum für Gold und Ophir das sagenhafte Goldland aus dem Alten Testament. (hb)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.