Pimco und Source bringen Anleihe-ETFs

Der amerikanische Anleihemanager Pimco und der Spezialist für Exchange Traded Funds, Source, kooperieren auf dem europäischen Markt.

Mit der gemeinsam entwickelten Produktpalette Pimco Source Fixed Income ETFs sollen europäische Investoren von der Expertise der beiden Unternehmen in den jeweiligen Segmenten profitieren. Die ersten Produkte sollen im ersten Quartal 2011 auf den Markt kommen. Geplant sei, mehr als Benchmark-Produkte anzubieten. Pimco Source will Ucits-konforme ETFs entwickeln, deren Strategien von kurzfristigem Cash-Management bis zu Anlagen in länger laufende Wertpapiere reichen. Darüber hinaus soll das Vertriebsmodell von Source für eine deutlich verbesserte Handelsliquidität sorgen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.