Schroders erweitert Hedgefonds-Basis

Der britische Vermögensverwalter Schroders hat 49 Prozent des Aktienkapitals der unabhängigen Investmentgesellschaft RWC Partners Limited (RWC Partners) mit Sitz in London erworben. Die Beteiligung stellt eine strategische Akquisition dar.

übernahmeRWC Partners ist eine im Jahr 2000 gegründete unabhängige Investmentgesellschaft, die über ein breites Angebot an Ucits III konformen europäischen, amerikanischen, britischen und globalen Hedgefonds- und Absolute-Return-Strategien verfügt. Derzeit werden rund 2,5 Milliarden US-Dollar verwaltet.

Auch nach der Beteiligung wird RWC Partners ein rechtlich eigenständiges Unternehmen bleiben und weiterhin unter der Leitung des bestehenden Managements fortgeführt.

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.