Anzeige
14. September 2011, 12:48
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

DKM 2017: Perfekte Vorbereitung für das wichtigste Jahr der Investmentbranche

IDD, MiFID II, Investmentsteuerreformgesetz, Betriebsrentenstärkungsgesetz – die Investmentbranche wird 2018 mit zahlreichen neuen Rahmenbedingungen konfrontiert. Wie Vermittler und Berater mit diesen Neuerungen umgehen (müssen), erfahren sie bei der diesjährigen DKM, die vom 24. bis 26.10.2017 in den Westfalenhallen Dortmund stattfindet. Darüber hinaus bietet die größte deutsche Fachmesse der Finanz- und Versicherungswirtschaft ihren Fachbesuchern wieder einen umfassenden Marktüberblick sowie weitere Weiterbildungsangebote und ein informatives Rahmenprogramm mit zahlreichen Neuerungen und Highlights.

 

Neugierig geworden? Sichern Sie sich hier Ihr kostenloses Ticket.

„2018 wird das wichtigste Jahr für die Investmentbranche“, hört man es derzeit aus allen Richtungen. Im nächsten Jahr werden diverse Gesetze in deutsches Recht umgesetzt, die die Investmentwelt betreffen. Grund genug, sich zu fragen, welche Auswirkungen durch die Regularien für Vermittler und Berater zu erwarten sind. Die DKM ist als die wichtigste Kommunikationsplattform der Branche dabei der perfekte Ort, um sich über die Neuerungen zu informieren, mit anderen Marktteilnehmern darüber auszutauschen sowie Tipps und Werkzeuge für den Vertrieb kennenzulernen. Aus diesem Grund präsentiert die DKM 2017 mit ihrem Medienpartner Cash den Themenpark und Kongress „Investment“ in Halle 4. Der von funds excellence inhaltlich gestaltete Bereich gibt einen Überblick zu anstehenden Entwicklungen und zeigt auf, wie Berater und Vermittler das Beste aus Versicherungs- und Investmentprodukten für ihre Kunden herausholen können.

> Mehr zum Kongress „Investment“

 

Darüber hinaus werden auf der DKM 2017 in den 16 weiteren Kongressen und 4 zusätzlichen Themenparks sowie 45 Ausstellerworkshops die Themen behandelt und Neuheiten vorgestellt, die die Versicherungs- und Finanzbranche bewegen. Neu in diesem Jahr: Die Kongresse zu den Bereichen „Pflegeversicherung“, „IDD“, „Unfallversicherung“ und „Zukunft“ sowie der FuturePark, der potenzielle Zukunftsentwicklungen und ihre Auswirkungen auf die Versicherungs- und Finanzwelt analysiert.

 

Speaker’s Corner: Information und Unterhaltung

In der traditionellen Speaker’s Corner treffen 2017 nur wenige Wochen nach der Bundestagswahl der ehemalige Ministerpräsident Peer Steinbrück und der FDP-Bundesvorsitzende Christian Lindner aufeinander. Des Weiteren werden in der Speaker’s Corner unter anderen Dr. Frank Grund – Exekutivdirektor Versicherungs- und Pensionsfondsaufsicht der BaFin –, Ralf Rangnick – Sportdirektor des RB Leipzig – und Dr. Norbert Lammert erwartet, der einen seiner ersten Vorträge nach Beendigung seiner aktiven Polit-Karriere halten wird.

> Mehr zum Speaker’s-Corner-Programm

 

Profitieren auch Sie vom größten Branchenevent des Jahres und melden Sie sich hier kostenfrei zur DKM 2017 an!

 

Halle Innen2-1024x682 in DKM 2017: Perfekte Vorbereitung für das wichtigste Jahr der Investmentbranche

Westfalenhalen Aussen-1024x656 in DKM 2017: Perfekte Vorbereitung für das wichtigste Jahr der Investmentbranche

Halle Innen3 in DKM 2017: Perfekte Vorbereitung für das wichtigste Jahr der Investmentbranche

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Au Backe: Was zahlt meine Zahnzusatzversicherung?

Welche Behandlungen übernimmt meine Zahnzusatzversicherung und welche Kosten kommen auf mich zu. Eine aktuelle Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt zeigt, dass die Deutschen hier Wissenslücken haben. Und das kann teuer werden.

mehr ...

Immobilien

Baunebenkosten: So überwindet man die Eigenkapital-Hürde

Deutschland liegt bei der Wohneigentumsquote im europäischen Vergleich immer noch auf einem Abstiegsplatz. Ein wichtiger Grund dafür: Die Nebenkosten beim Immobilienerwerb sind hierzulande so hoch, dass sie für viele das Haupthindernis auf dem Weg in die eigenen vier Wände sind. Wie Bauwillige in vier Schritten diese Eigenkapitalhürde dennoch meistern können.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Welche waren die fünf relevantesten Meldungen der Woche vom 18. Februar im Investmentfonds-Ressort? Finden Sie heraus, welche Themen die Cash.-Online-Leser in der vergangenen Woche am meisten interessiert haben:

mehr ...

Berater

Risikominimierung: „Dann investieren, wenn Aktienkurse wieder deutlich abgetaucht sind“

Die Kurse sind zum Ende des vergangenen Jahres deutlich eingebrochen. Durch die Verabschiedung des Zinserhöhungszyklus steigen diese aktuell allerdings wieder an. Entwicklungen lassen laut Andreas Dagasan, Leiter Globale Aktien bei Bantleon, Rückschlüsse auf erhöhte Risiken zu.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Themen stießen in der Woche vom 18. Februar auf das größte Interesse bei den Lesern von Cash.Online? Im unserem wöchentlichen Ranking finden Sie die fünf meistgeklickten Beiträge im Ressort Sachwertanlagen.

mehr ...

Recht

Reform in Sicht: Wandel der Pflegeversicherung in eine Teilkaskoversicherung?

Die derzeitigen Kosten für Pflegeleistungen sind so hoch wie noch nie. Dennoch steigen sie stetig weiter und treiben viele Pflegebedürftige in die Sozialhilfe. Hamburg spricht sich nun für eine Reform aus. Was dies bedeutet und warum sich nun dringend etwas ändern muss.

mehr ...