Anzeige
14. September 2011, 12:48
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

DKM 2017: Perfekte Vorbereitung für das wichtigste Jahr der Investmentbranche

IDD, MiFID II, Investmentsteuerreformgesetz, Betriebsrentenstärkungsgesetz – die Investmentbranche wird 2018 mit zahlreichen neuen Rahmenbedingungen konfrontiert. Wie Vermittler und Berater mit diesen Neuerungen umgehen (müssen), erfahren sie bei der diesjährigen DKM, die vom 24. bis 26.10.2017 in den Westfalenhallen Dortmund stattfindet. Darüber hinaus bietet die größte deutsche Fachmesse der Finanz- und Versicherungswirtschaft ihren Fachbesuchern wieder einen umfassenden Marktüberblick sowie weitere Weiterbildungsangebote und ein informatives Rahmenprogramm mit zahlreichen Neuerungen und Highlights.

 

Neugierig geworden? Sichern Sie sich hier Ihr kostenloses Ticket.

„2018 wird das wichtigste Jahr für die Investmentbranche“, hört man es derzeit aus allen Richtungen. Im nächsten Jahr werden diverse Gesetze in deutsches Recht umgesetzt, die die Investmentwelt betreffen. Grund genug, sich zu fragen, welche Auswirkungen durch die Regularien für Vermittler und Berater zu erwarten sind. Die DKM ist als die wichtigste Kommunikationsplattform der Branche dabei der perfekte Ort, um sich über die Neuerungen zu informieren, mit anderen Marktteilnehmern darüber auszutauschen sowie Tipps und Werkzeuge für den Vertrieb kennenzulernen. Aus diesem Grund präsentiert die DKM 2017 mit ihrem Medienpartner Cash den Themenpark und Kongress „Investment“ in Halle 4. Der von funds excellence inhaltlich gestaltete Bereich gibt einen Überblick zu anstehenden Entwicklungen und zeigt auf, wie Berater und Vermittler das Beste aus Versicherungs- und Investmentprodukten für ihre Kunden herausholen können.

> Mehr zum Kongress „Investment“

 

Darüber hinaus werden auf der DKM 2017 in den 16 weiteren Kongressen und 4 zusätzlichen Themenparks sowie 45 Ausstellerworkshops die Themen behandelt und Neuheiten vorgestellt, die die Versicherungs- und Finanzbranche bewegen. Neu in diesem Jahr: Die Kongresse zu den Bereichen „Pflegeversicherung“, „IDD“, „Unfallversicherung“ und „Zukunft“ sowie der FuturePark, der potenzielle Zukunftsentwicklungen und ihre Auswirkungen auf die Versicherungs- und Finanzwelt analysiert.

 

Speaker’s Corner: Information und Unterhaltung

In der traditionellen Speaker’s Corner treffen 2017 nur wenige Wochen nach der Bundestagswahl der ehemalige Ministerpräsident Peer Steinbrück und der FDP-Bundesvorsitzende Christian Lindner aufeinander. Des Weiteren werden in der Speaker’s Corner unter anderen Dr. Frank Grund – Exekutivdirektor Versicherungs- und Pensionsfondsaufsicht der BaFin –, Ralf Rangnick – Sportdirektor des RB Leipzig – und Dr. Norbert Lammert erwartet, der einen seiner ersten Vorträge nach Beendigung seiner aktiven Polit-Karriere halten wird.

> Mehr zum Speaker’s-Corner-Programm

 

Profitieren auch Sie vom größten Branchenevent des Jahres und melden Sie sich hier kostenfrei zur DKM 2017 an!

 

Halle Innen2-1024x682 in DKM 2017: Perfekte Vorbereitung für das wichtigste Jahr der Investmentbranche

Westfalenhalen Aussen-1024x656 in DKM 2017: Perfekte Vorbereitung für das wichtigste Jahr der Investmentbranche

Halle Innen3 in DKM 2017: Perfekte Vorbereitung für das wichtigste Jahr der Investmentbranche

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 05/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Private Equity – Büroflächenmangel – Datenschutz

Rendite+ 1/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Marktreport Sachwertanlagen – Windkraft – Vermögensanlagen – Bitcoin & Co.

Ab dem 22. März im Handel.

Versicherungen

Universa baut Fondspalette aus und bringt neue Kfz-Versicherung

Die Universa Versicherungen, Nürnberg, stockt die Fondspalette auf und bietet jetzt fünf iShare-ETFs von Blackrock Asset Management an. Neben einem weltweiten und deutschen Aktienindex werden somit nun auch ETFs angeboten, die einen Aktienindex in Europa und in Schwellenländern sowie einen Index aus Unternehmensanleihen in der Eurozone nachbilden.

mehr ...

Immobilien

Deutsche wollen smarter wohnen

Das Smart Home gilt seit einigen Jahren als der Standard von morgen. Eine Deloitte-Studie zeigt: Das Interesse an diesen Anwendungen ist groß, der Datenschutz bleibt jedoch ein wichtiges Thema. Immerhin 13 Prozent der Haushalte verfügen bereits über einen intelligenten Lautsprecher. Bei der Art der bevorzugten Smart-Home-Lösungen gibt es zudem Unterschiede zwischen den Altersgruppen.

mehr ...

Investmentfonds

BaFin präzisiert Vorschriften der MiFID II

Die Finanzaufsicht BaFin hat die Neufassung ihres Rundschreibens “MaComp” veröffentlicht und präzisiert darin unter anderem die Grundsätze zur “Zielmarktbestimmung” und diverse weitere neue Vorschriften. Zwei Punkte allerdings fehlen noch.

mehr ...

Berater

Neue Kooperationspartner der BCA AG

Der Oberurseler Maklerpool BCA präsentiert mit der xbAV Beratungssoftware GmbH sowie Honorar Konzept GmbH zwei Unternehmen, die ihre Services den BCA-Partnern zur Verfügung stellen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Umbau von Aktionärsstruktur und Aufsichtsrat abgeschlossen

Die Lloyd Fonds AG teilt mit, dass die im März angekündigten Änderungen in ihrer Aktionärsstruktur nun umgesetzt und die üblichen Vorbehalte aufgehoben wurden. Zudem wurde der Aufsichtsrat mehrheitlich neu besetzt.

mehr ...

Recht

Bürgschaften sind keine nachträglichen Anschaffungen

Wird ein Gesellschafter im Insolvenzverfahren als Bürge für Verbindlichkeiten der Gesellschaft in Anspruch genommen, so kann er dies nicht mehr als nachträgliche Anschaffungskosten werten und somit auch nicht mehr steuermindernd geltend machen. Dies entschied der Bundesfinanzhof (BFH) in einem aktuellen Urteil (Aktenzeichen: IX R 36/15). Gastbeitrag von Holger Witteler, Kanzlei Husemann, Eickhoff, Salmen & Partner

mehr ...