Anzeige
25. November 2011, 15:16
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

HSBC bringt Renminbi-Fonds

Mit dem neuen HSBC GIF RMB Fixed Income Fonds (LU0692309460) können Anleger in ein Portfolio von Anleihen investieren, die in chinesischen Renminbis denominiert sind.

Chinaskyline-127x150 in HSBC bringt Renminbi-FondsInvestoren sollen so von einer Aufwertung der chinesischen Währung gegenüber dem US-Dollar profitieren. Der neue Fonds von HSBC Global Asset Management entspricht den europäischen Ucits-Regeln und ist ab sofort  hierzulande zum Vertrieb zugelassen.

Renminbis haben großen Nachholbedarf

“Anhand der Kaufkraftparität ist der Renminbi zum US-Dollar laut Internationalen Währungsfonds rund 40 Prozent unterbewertet. China wird bis 2050 zur größten Volkswirtschaft weltweit avancieren” sagt Fondsmanagerin Cecilia Chan: “Dafür ist die Währung im globalen Handel und an den Kapitalmärkten noch stark unterrepräsentiert, so dass dort ein großer Nachholbedarf besteht.” Und die chinesische Regierung werde eine weitere Aufwertung zulassen, so Chan.

Der Fonds kann in Renminbi-Bonds investieren, die an der Börse in Hongkong (offshore) gehandelt werden, außerdem in Geldmarktinstrumenten wie Sicht- und Termineinlagen anlegen.

Die Hong Kong and Shanghai Banking Corporation (HSBC) wurde im Jahr 1865 gegründet. HSBC Global Asset Management gehört mit einem in den Emerging Marktes verwalteten Vermögen von rund 139 Milliarden US-Dollar zu den größten Asset Managern in dieser Anlageklasse.

Der Fonds kostet 5,54 Prozent Ausgabeaufschlag. Die jährliche Verwaltungsgebühr liegt bei einem Prozent. (mr)

Foto: Shutterstock

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Map-Report: Höchstwertung für acht Lebensversicherer

Der Map-Report hat das Klassik-Rating der deutschen Lebensversicherer veröffentlicht. Die beste Bewertung bekam erneut die Europa, die mit 85,73 Punkten ein “mmm” für hervorragende Leistungen erzielte.

mehr ...

Immobilien

Immobilienmarkt 2018: Geldpolitik, Bauzinsen und Immobilienpreise

Bleiben die Baufinanzierungskonditionen günstig? Steigen die Preise für Wohneigentum weiter? Kommt die Zinswende und wenn ja, welche Auswirkungen hat sie? Diese und weitere Fragen bewegen Ende 2017 Ökonomen, Politiker und Verbraucher gleichermaßen.

Gastbeitrag von Michael Neumann, Dr. Klein

mehr ...

Investmentfonds

Biotechnologie: Bakterien produzieren Rendite

Kaum eine Branche birgt ein so 
hohes Potenzial für Investoren wie Biotechnologie. Gleichzeitig zahlt sich 
aber nur ein sehr geringer Teil der Investitionen auch aus. Daher ist für Investoren schon die Auswahl von Fonds herausfordernd. Cash. gibt einen Einblick in das Segment.

mehr ...

Berater

Fondskonzept und DGFRP beschließen IT-Kooperation

Wie die Deutsche Gesellschaft für Ruhestandsplanung (DGFRP) und der Illerstissener Maklerpool Fondskonzept mitteilen, arbeiten sie ab dem 1. November in der Informationstechnologie zusammen. Hierzu bündeln die beiden Maklerdienstleister ihre IT-Lösungen und fassen Ressourcen in den Sparten Investment und Versicherungen zusammen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Autark Invest: Vertrieb mit abgelaufenem Prospekt?

Die Finanzaufsicht BaFin weist auf ihrer Website darauf hin, das der Verkaufsprospekt der Autark Invest GmbH, Olpe, “ungültig” ist. Er hat sein gesetzliches Haltbarkeitsdatum überschritten.

mehr ...

Recht

Musterfeststellungsklage: BdV hofft auf schnelle Lösung

Der Bund der Versicherten (BdV) hält die Einführung eines Musterfeststellungsverfahrens für sinnvoll. “Nur so kann eine zügige und kostengünstige Durchsetzung von Ansprüchen, die einer Vielzahl von Verbrauchern zustehen, ermöglicht werden – so zum Beispiel auch im Bereich der Lebensversicherung”, sagte Vorstandssprecher Axel Kleinlein.

mehr ...