Swisscanto mit doppeltem Fondsnachschub

Insbesondere für private Anleger lanciert die Fondsgesellschaft Swisscanto einen High-Yield-Rentenfonds mit abgesicherten Währungsklassen. Außerdem kommt ein Strategiefonds der Schweizer auf den Markt, der sein Portfolio jedem Marktumfeld umgehend anpassen soll.

swiss onlineDer Swisscanto (LU) Bond Invest Global High Yield (LU0556184884) soll laut Anbieter der einzige High-Yield-Fonds sein, der auf Papiere mit kurzen Laufzeiten setzt und in Schweizer Franken notiert ist.Das Portfolio soll hohe Zinszahlungen mit geringen Wertschwankungen verbinden.

Der Strategiefonds Swisscanto (LU) Portfolio Fund Dynamic Yield 0-50 (LU0562145853) kennt keine fixen Bandbreiten für einzelne Anlagekategorien, sondern zielt darauf ab, ein angestrebtes Risikoniveau einzuhalten. Durch die Umschichtung von Anleihen, Geldmarktpapieren, Aktien (maximal 50 Prozent) und Rohstoffen soll der Fonds auch mit starken Marktschwankungen klarkommen.

Für die Ausgabe der Fondsanteile fallen bis fünf Prozent an. Die Verwaltung kostet 1,3 Prozent (High Yield) beziehungsweise 1,1 Prozent (Dynamic Yield) jährlich. (mr)

Foto: Shutterstock

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.